Für Sängerin Katy Perry (33) geht das Jahr turbulent zu Ende! Ein fanatischer Fan rückte ihr die vergangenen Wochen immer wieder auf die Pelle. Doch damit ist jetzt Schluss und Katy kann aufatmen: Der Stalker wurde in Florida festgenommen!

Pawel Jurski ist 37 Jahre alt und wohl mehr als "nur" ein Fan. "Ich werde tun, was nötig ist, um mit Katy zusammen zu sein", gab der Pole zu Protokoll. Er ist der "Roar"-Interpretin in Chicago in ein Restaurant gefolgt, um sie zu überraschen. Innerhalb von 20 Tagen ist Jurski außerdem bei mindestens sechs Shows der Künstlerin gewesen – die Gigs waren sogar in unterschiedlichen Städten, berichtete TMZ. In Miami wollte der Stalker dann die Bühne stürmen, doch dazu kam es nicht mehr. Die Polizei konnte den besessenen Fan stoppen und festnehmen.

Der 37-Jährige musste sich am vergangenen Donnerstag in Miami vor Gericht verantworten. Der Richter setzte eine Kaution in Höhe von 34.000 US-Dollar (knapp 29.000 Euro) aus und ordnete an, Jurski dürfe sich Katy nicht mehr nähern. Die Behörden kassierten zudem seine Reisedokumente!

Katy Perry  bei der 2018 Winter Television Critics Association Press Tour
Frederick M. Brown/Getty Images
Katy Perry bei der 2018 Winter Television Critics Association Press Tour
Katy Perry, Sängerin
John Sciulli / Getty Images
Katy Perry, Sängerin
Luke Bryan, Katy Perry & Lionel Richie auf der "American Idol"-Pressetour 2018
Frederick M. Brown/Getty Images
Luke Bryan, Katy Perry & Lionel Richie auf der "American Idol"-Pressetour 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de