Rockername mit Geschichte! Evil Jared Hasselhoff (46) wurde in den 90ern vor allem durch seine Auftritte mit der Band Bloodhound Gang bekannt. Schon in dieser Zeit nannte man den Skandalrocker oft bei seinem Spitznamen, der inzwischen zu seinem Markenzeichen geworden ist. Die Musikgruppe schockierte damals oft mit krassen Bühnenshows, und auch ihr Bassist tat sich während der Auftritte hervor: Mal urinierte er gegen den Rücken des Sängers, mal trank er eine Flasche Jägermeister auf ex. Jetzt enthüllte Jared, wie er zu seinem Beinamen "Evil" gekommen ist.

Im Promiflash-Interview verriet der Musiker nun, dass der Name nicht entstanden sei, weil der Schnaps ihn teuflisch machte – sondern der stamme bereits aus seiner Collegezeit: Als der "The Roof is on Fire"-Interpret am College Betriebswirtschaft studierte, habe es in einem Kurs neben ihm noch einen weiteren Jared gegeben. Um die beiden zu unterscheiden, habe man ihnen Zusatznamen gegeben. Der eine sei freundlich und nett gewesen, der Bassist dagegen nicht – und so habe man den einen Jared "Evil" und den anderen "Good" genannt.

Evil habe auch von Kursen, die vor elf Uhr begannen, gar nichts gehalten, sondern lieber trinken und Spaß haben wollen. Nicht verwunderlich, dass er später angab, keine Ahnung von diesem Fach zu haben. Dennoch habe der Wahlberliner nach seinem Studium insgesamt zwei Jahre in dem Bereich gearbeitet. Seine Erinnerung: "Es war verdammt schrecklich. Mit dummen Menschen über dumme Dinge am Telefon zu sprechen, habe ich gehasst."

Evil Jared Hasselhoff bei einem Konzert der Band Bloodhound Gang in BrisbaneBradley Kanaris / Getty Images
Evil Jared Hasselhoff bei einem Konzert der Band Bloodhound Gang in Brisbane
Evil Jared Hasselhoff, MusikerWENN
Evil Jared Hasselhoff, Musiker
Evil Jared Hasselhoff in der Astor Film Lounge in Berlin 2017WENN.com
Evil Jared Hasselhoff in der Astor Film Lounge in Berlin 2017
Haltet ihr ein Comeback der "Bloodhound Gang" für möglich?574 Stimmen
367
Ja, das wäre ja echt klasse
207
Nein, eigentlich spricht alles dagegen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de