Für Nilam Farooq (28) hätte 2017 nicht besser laufen können: Der Berlinerin gelang durch ihre Rolle in dem Film "Mein Blind Date mit dem Leben" der Sprung auf die große Leinwand, außerdem landete sie einen Mega-Deal mit einer Beauty-Marke. Aber wie verbringt Nilam nach diesen aufregenden Monaten Weihnachten? Promiflash hat bei der YouTuberin nachgehakt!

"Meine Mama ist ja Polin und deshalb feiern wir sehr traditionell mit zwölf Gängen am 24. Dezember. Das machen wir jedes Jahr. Genauso, wie man es traditionell in Polen macht", erzählte Nilam im Promiflash-Interview. Zur polnischen Tradition gehört auch, dass kein Fleisch gegessen wird und dass ein zusätzliches Gedeck hingelegt wird. "Falls einer zusätzlich kommt, ist diese Person immer herzlich eingeladen", erklärte die 28-Jährige bei der Douglas Charity-Aktion "Schenken mit Herz" für die Organisation DKMS LIFE.

Eine Sache stellt die Halbpolin an der kalten und gemütlichen Jahreszeit jedoch vor große Herausforderungen: die Süßigkeiten! "Ich finde, Weihnachten ist wirklich immer die schlimmste Zeit für so etwas, weil man wirklich immer Lust auf alles bekommt. Mir fällt auch wenig ein, was ich nicht mag." Und trotzdem müsse man sich immer noch zusammennehmen, deshalb sei es eine harte Zeit. Geht es euch auch so wie Nilam? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Nilam Farooq in BerlinInstagram / nilam.farooq
Nilam Farooq in Berlin
Nilam Farooq bei der Bambi-Verleihung 2017Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Nilam Farooq bei der Bambi-Verleihung 2017
Nilam Farooq, YouTuberinInstagram / nilam.farooq
Nilam Farooq, YouTuberin
Könnt ihr während der Weihnachtszeit auch so schwer auf Süßigkeiten verzichten?404 Stimmen
309
Ja, ich kann einfach nicht die Finger von den Keksen lassen!
95
Ach, das geht schon. Wie immer im Leben geht es um das richtige Maß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de