Geht "Pitch Perfect" in eine weitere Runde? Seit dem 21. Dezember hat das Warten für die deutschen Fans der Gesangskomödie ein Ende: Der dritte Streifen rund um Anna Kendricks (32) und Co. ist endlich auf der großen Kinoleinwand zu sehen! Obwohl der Film gerade erst Premiere feierte, hätte eine Darstellerin jetzt schon Lust auf eine Fortsetzung: Rebel Wilson (37) wäre auch im vierten Teil mit dabei!

Seit dem ersten Film begeistert Rebel als "Fat Amy" die Zuschauer und sorgt mit ihren Sprüchen für viele Lacher. Wenn es nach der Blondine geht, sollte damit auch nach "Pitch Perfect 3" nicht Schluss sein. "Ich liebe es, mit den Mädels zu arbeiten", erklärte Rebel im Interview mit People. Selbst fehlendes Interesse der Schaffer der Erfolgsreihe könnte sie nicht aufhalten: "Wenn sie uns kein Geld dafür geben würden, in den Filmen zu sein, würden wir einfach unseren eigenen Film mit unserem Handy machen!"

Die "Pitch Perfect 3"-Dreharbeiten seien eine wunderbare Zeit gewesen. "Es war urkomisch", schwärmte die Australierin. Beim zweiten Streifen hätte die Crew noch einen enormen Druck gespürt. Jetzt nahmen sich die Schauspielerinnen etwas anderes vor. "Wir haben gesagt: 'Wisst ihr was, Leute? Lasst uns einfach Spaß haben!' Und wir hoffen, dass die Menschen es mögen werden", erklärte Rebel.

Der "Pitch Perfect 3"-Cast im Januar 2017Instagram / rebelwilson
Der "Pitch Perfect 3"-Cast im Januar 2017
Rebel Wilson bei der Premiere von "Pitch Perfect 3"Emma McIntyre / Getty Images
Rebel Wilson bei der Premiere von "Pitch Perfect 3"
Anna Kendrick, Rebel Wilson und Elizabeth Banks bei einer "Pitch Perfect"-AfterpartyKevin Winter/Getty Images
Anna Kendrick, Rebel Wilson und Elizabeth Banks bei einer "Pitch Perfect"-Afterparty
Guckt ihr euch "Pitch Perfect 3" im Kino an?408 Stimmen
364
Ja, ich kann es kaum erwarten!
44
Nein, der Film interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de