Ein Wiedersehen mit Michael Wendler (45)! 2016 ließ der Schlagersänger seine Auswanderung in den US-Sonnenstaat Florida von Kameras begleiten. Danach war er erst mal von der Bildfläche verschwunden – bis jetzt: Der Wendler wird nächstes Jahr an einer schonungslosen Promi-TV-Show teilnehmen.

Wie die Bild berichtet, sind der 45-Jährige und seine Frau Claudia (47) die ersten Versuchskaninchen bei "Stars im Spiegel". RTL wagt mit dieser Sendung ein psychologisches Experiment: Vier Promis setzten ihr Selbstbild auf den Prüfstand, indem sie sich den knallharten Bewertungen des Publikums stellen. Wie der "Sie liebt den DJ"-Interpreten die Meinungen der Zuschauer wohl wegstecken wird?

Bisher hatte der Schlagerpopstar eher weniger Glück, was TV-Shows angeht. 2014 hat er freiwillig im Dschungelcamp aufgegeben. Ein Jahr später kämpfte der Familienvater in einer Spezialversion der Sendung um den Einzug in den australischen Busch 2016. Dabei verletzte er sich schwer an seiner Hand und musste erneut aufgeben. Vielleicht läuft es beim Psycho-Experiment besser für den Wendler.

Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Michael Wendler im August 2014 in Köln
Getty Images
Michael Wendler im August 2014 in Köln
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Denkt ihr, der Wendler kommt bei der Publikumsjury gut an?1158 Stimmen
159
Bestimmt, er zeigt sehr viel von seinem Privatleben und wie er wirklich ist!
999
Na ja, mir kommt er manchmal etwas aufgesetzt vor, das merkt bestimmt auch die Jury!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de