Stimmungstief bei Melody Haase (23)! Mitte November war die kurvige Sängerin noch in der RTL-Nacktshow Adam sucht Eva - Promis im Paradies zu sehen. Danach wurde es vergleichsweise ruhig um die Berlinerin – auch auf ihren Social-Media-Kanälen! Jetzt richtete Melody wieder ein paar Worte an ihre Fans und verriet: Ihr vorübergehender Rückzug hatte wohl mit ihrer miesen Laune zu tun!

Via Instagram-Story teilte das Ex-DSDS-Sternchen einen Schnappschuss beim Shoppen. In den Umkleidekabinen betrachtet sich Melody gedankenversunken im Spiegel. "Hi, ich bin zurück. Ich war nicht weg, einfach nur deprimiert", schrieb die TV-Nacktheit zu dem Pic. Was genau an ihrem niedergeschlagenen Gemütszustand schuld war, verriet sie allerdings nicht. Ob ihr das Drama rund um ihren AsE-Auftritt wohl noch in den Knochen steckt?

Schließlich sorgte Melody damals für einen handfesten Skandal, indem sie ihrem Adam Marius Hoppe bei einem Streit ins Gesicht spuckte. Nach der Show bereute sie das zutiefst, musste die Abfuhr ihres einstigen Inselflirts aber wohl oder übel hinnehmen. Nachdem sie splitterfasernackt im TV zu sehen war, musste Melody sich außerdem auch mit superfieser Body-Kritik auseinandersetzen. Möglicherweise war der dunkelhaarigen Schönheit der Wirbel um ihre Person am Ende einfach zu viel.

Instagram-Story von Melody Haasemelodyraabbit / Instagram
Instagram-Story von Melody Haase
Melody Haase und Marius Hoppe bei "Adam sucht Eva"MG RTL D
Melody Haase und Marius Hoppe bei "Adam sucht Eva"
Melody Haase, TV-SternchenRTL
Melody Haase, TV-Sternchen
Meint ihr, Melody bläst Trübsal, weil ihr der Auftritt bei AsE im Nachhinein peinlich ist?2021 Stimmen
1879
Ich denke schon. Das Mädel hat ja auch allerlei Grund, sich für ihr Benehmen zu schämen!
142
Ach, so ein Quatsch! Ich fand, sie hat das Ding gerockt. Jeder hat doch mal ein Stimmungstief.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de