Es muss ja nicht gleich eine Hochzeit sein! Michelle Williams (37) hat bei den Golden Globes für einigen Wirbel gesorgt. Ein großer Diamantring an ihrem Finger heizte die Gerüchte um einen neuen Mann in ihrem Leben deutlich an – von Verlobung war sogar die Rede. Jetzt stellte sich heraus: Verlobt ist die Schauspielerin zwar nicht, eine neue Liebe soll es jedoch tatsächlich geben.

Der Kinostar selbst hatte die Gerüchte um den herzförmigen Ring – den sie schon bei verschiedenen Anlässen getragen hat – vehement zerstreut. Dem Magazin People gegenüber bezeichnete sie ihn einfach als ein "schönes Schmuckstück". Ein Statement zu einer neuen Beziehung gab die Blondine jedoch nicht ab. Ein Insider verriet aber, dass die 37-Jährige sich schon seit Längerem mit dem Finanzberater Andrew Youmans treffen soll.

Bisher hatte die "Manchester by the Sea"-Darstellerin nie viel Glück in der Liebe. Die Beziehung zu Heath Ledger (✝28) – dem Vater ihrer Tochter – war bereits nach drei Jahren wieder in die Brüche gegangen. Auch die Romanze mit Schauspielkollege Jason Segel (37) hielt nicht lange.

Michelle Williams bei den Oscars 2017Getty Images / Frazer Harrison
Michelle Williams bei den Oscars 2017
Michelle Williams bei den Internationalen Filmfestspielen von CannesPascal Le Segretain/Getty Images
Michelle Williams bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes
Heath Ledger und Michelle Williams bei den Oscars 2006Frazer Harrison/Getty Images
Heath Ledger und Michelle Williams bei den Oscars 2006
Denkt ihr, dass Michelle endlich ihre große Liebe gefunden hat?408 Stimmen
380
Hoffentlich, ich würde es ihr wünschen!
28
Na ja, bisher hatte sie ja nicht so viel Glück!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de