Bestätigt die Neu-Mama mit ihrem neuesten Insta-Post alle Namensgerüchte? Cathy Hummels (29) meldet sich per Foto aus dem Krankenhaus zu Wort und schmückt ihren Hals zum wiederholten Mal mit ihrer berühmt-berüchtigten Ludwig-Kette. Trägt der kleine Stammhalter also tatsächlich diesen Namen?

Cathy und Mats Hummels mit ihrem SohnInstagram / aussenrist15
Cathy und Mats Hummels mit ihrem Sohn

Im zugehörigen Text verrät die Ehefrau von Mats Hummels (29) das allerdings nicht. Stattdessen verkündet sie, dass ihr Wonneproppen nicht per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen ist: "Danke für all eure lieben Glückwünsche und Nachrichten. Uns geht's sehr gut. Ein bisschen erholen muss ich mich noch. P.S.: Nein, kein Kaiserschnitt – ganz natürlich."

Mats und Cathy Hummels an Silvester 2017Instagram / catherinyyy
Mats und Cathy Hummels an Silvester 2017

Mit diesem Statement macht sie sich allerdings nicht nur Freunde. "Soll ein Kaiserschnitt etwa was Schlechtes sein?! Schäm dich für deine Worte! Du bist nicht die einzige, die ein Kind normal auf die Welt gebracht hat!", schreibt ein Follower. "Warum muss Frau sich eigentlich rechtfertigen, wenn sie sich für einen Kaiserschnitt entscheidet, ob nun gewollt oder medizinisch gefordert?", kommentiert ein anderer. Findet ihr, die User reagieren über? Stimmt ab!

Cathy Hummels, ModeratorinInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels, Moderatorin
Interpretieren die User zu viel in Cathys Worte?9480 Stimmen
8501
Ja, das war doch harmlos gemeint.
979
Na ja, ein bisschen könnte man schon auf seine Wortwahl achten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de