Bewahrheiten sich jetzt endlich die Hochzeitsgerüchte um Britney Spears (36) und ihren Liebsten Sam Asghari? Spätestens seit vergangenem Dezember wird heftig spekuliert, ob die zwei Turteltauben gemeinsam zum Altar schreiten wollen. Seit über einem Jahr sind die Sängerin und das Fitnessmodel nun schon zusammen – und vielleicht ist er jetzt vor ihr auf die Knie gegangen: Die Blondine wurde nämlich mit einem riesigen Edelstein am Ringfinger am Strand von Hawaii erwischt!

Auf den Paparazzifotos ist eine glückliche Britney im sonnengelben Bikini zu sehen – an ihrer Hand blitzt ein deutlich erkennbarer Klunker. Ist das wohl ein Verlobungsring? Das Paar beweist zumindest regelmäßig auf Social Media, dass sie ihre Augen und Hände nicht voneinander lassen können. Da wäre es nicht verwunderlich, wenn sie jetzt gemeinsam den nächsten Schritt wagen würden. Gefunkt hatte es bei den beiden 2016 beim Musikvideodreh zu ihrem Song "Slumber Party".

Falls das hübsche Steinchen an Brits Hand tatsächlich eine Heirat bestätigt, wäre es schon die insgesamt dritte Vermählung für die "Toxic"-Interpretin: Nach einer Blitzehe mit Jason Alexander im Jahr 2004, heiratete die 36-Jährige Kevin Federline (39). Nach insgesamt drei Jahren zerbrach allerdings auch diese Beziehung, sodass es 2007 zur Scheidung kam.

Britney Spears, PopstarInstagram / britneyspears
Britney Spears, Popstar
Britney Spears bei den Billboard Music Awards 2016David Becker/Getty Images for dcp
Britney Spears bei den Billboard Music Awards 2016
Britney Spears und ihr Freund Sam AsghariInstagram / samasghari
Britney Spears und ihr Freund Sam Asghari
Glaubt ihr, dass Britneys neuer Klunker ein Verlobungsring ist?201 Stimmen
144
Klar! Sie und Sam Asghari turteln doch so heftig, dass es nur logisch ist, dass sie jetzt heiraten!
57
Nö! Ich denke nicht, dass Britney ein drittes Mal den Bund der Ehe eingehen will!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de