Sie ist einfach ultrasexy! Janni Hönscheid (27) hat erst vor wenigen Monaten ihren Sohnemann Emil-Ocean auf die Welt gebracht, doch von lästigen nachträglichen Schwangerschaftspfunden keine Spur! Die einstige Profi-Surferin hat ihren unverschämt heißen Body wieder und präsentiert ihn jetzt stolz in voller Pracht!

Dabei litt Janni erst vor wenigen Tagen unter einer fiesen Fischvergiftung und musste das Bett hüten! Doch ihr scheint es wieder richtig gut zu gehen und so widmet sich die Wellenreiterin nun wieder ganz ihrer Leidenschaft. "Auch, wenn die Wellen nur klein waren, so fühlt mein Körper sich noch immer anders an als vorher", schreibt die 27-Jährige auf Instagram. Nach der Geburt ihres Söhnchens und der eben erst überstandenen, üblen Magenverstimmung sei sie nicht wirklich dazu gekommen, ihr Hobby auszuüben. Die gelockte Blondine war ordentlich nervös: "Mein Lächeln auf dem Bild nach dem Surfen sagt allen. Wir können halt doch immer mehr als wir es uns manchmal zutrauen."

Immer wieder lässt Janni ihre Fans an der sportlichen Passion teilhaben – und auch dem Rest der Familie versucht sie das Wellenreiten näher zu bringen. Während sich der kleine EO auf dem Board sichtlich gut macht, paddelt Papa Peer (42) lieber gemächlich im Stehen über das kühle Nass!

Janni Hönscheid und Söhnchen Emil-Ocean, Kuba 2017Instagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid und Söhnchen Emil-Ocean, Kuba 2017
Peer Kusmagk, Janni Hönscheid und Emil-Oceanjannihonscheid/Instagram; JanniundPeer/Instagram
Peer Kusmagk, Janni Hönscheid und Emil-Ocean
Janni Hönscheid, Emil-Ocean und Peer Kusmagk, November 2017Instagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid, Emil-Ocean und Peer Kusmagk, November 2017
Was sagt ihr zu Jannis After-Baby-Body?801 Stimmen
517
Wow – einfach nur wow!
284
Na ja, sie ist Sportlerin. Da war zu erwarten, dass sie schnell wieder top aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de