Na, das läuft ja bei Wer wird Millionär! Zwar rückwärts und bergab, aber es läuft! Ausgerechnet in der zweiten Ausgabe des sogenannten "Klugscheißer-Specials" heute Abend geht bei dem beliebten Fernsehquiz so einiges schief!

Wie die Bild berichtet, gibt es schon bei der Vorstellung der Millionenanwärter den ersten Patzer. Moderator Günther Jauch stellt die Begleitperson von Kandidat Stefan Manthei als Claudia vor. Der fällt dem Fernseh-Urgestein schnell ins Wort und korrigiert: In Wirklichkeit heißt sie nämlich Daniela. Ups! Besonders unangenehm wird dem Quizmaster aber erst der nächste Fehler. Als er dem Kandidaten Konstantin Walther die 50-Euro-Frage vorliest, gerät der 61-Jährige ins Stocken. Die Antworten kommen ihm bekannt vor. Konstantins Vorgängerin bekam schon dieselbe Frage gestellt. Und dann dauert es auch noch ganze zehn Sekunden, bis eine neue Quizfrage auf dem Bildschirm erscheint. Keine Glanzleistung des Erfolgsformats!

Jauch reagiert auf die ganzen Fauxpas aber gewohnt souverän. "Haben wir wieder einen Mitarbeiter weniger. Ja, das geht schnell bei uns. Fehler gemacht, draußen. So wie in der Sendung", scherzt er nach den peinlichen Missgeschicken.

Kandidat Stefan Manthei und Günther Jauch bei dem "Klugscheißer-Special" von "Wer wird Millionär"MG RTL D / Frank Hempel
Kandidat Stefan Manthei und Günther Jauch bei dem "Klugscheißer-Special" von "Wer wird Millionär"
Kandidat Konstantin Walther und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"MG RTL D / Frank Hempel
Kandidat Konstantin Walther und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-ModeratorMG RTL D / Stefan Gregorowius
Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-Moderator
Glaubt ihr, dass Günther Jauch die vielen Pannen peinlich sind?3705 Stimmen
755
Ja, das ist ihm bestimmt total unangenehm!
2950
Nein, er ist schon so lange beim Fernsehen, da hat er bestimmt schon Schlimmeres erlebt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de