Die Spannung im Hause Kardashian steigt, denn im April wird Khloe Kardashian (33) zum ersten Mal Mutter. Bereits im Dezember bestätigte sie ihre Schwangerschaft mit einem schönen Babybauch-Pic. Jetzt enthüllte die neueste Keeping up with the Kardashians-Folge auch den besonderen Moment, in dem Khloe ihrer Familie die wundervollen Baby-News mitteilte.

Die Aufnahmen für die bei E! ausgestrahlte Reality-Show müssen im August entstanden sein, da Khloe sich in ihrer sechsten Schwangerschaftswoche befand, als sie ihre frohe Botschaft verkündete: "Wir bekommen ein Baby! Ja, wirklich", erklärte Khloe ihren Lieben in Anwesenheit des werdenden Vaters Tristan Thompson (26) bei einem Barbecue. Und wie reagierte der Kardashian-Clan? Natürlich voller Freude! Besonders Mama Kris Jenner (62) war glücklich – denn sie hatte so ihre Zweifel, ob ihre Tochter je ein Baby empfangen könne: "Diese Nachricht ist die schönste, die ich kriegen konnte. Ich bin so wunderbar überrascht. Ich dachte immer, Khloe wäre eine dieser Frauen, die keine Kinder haben wird, und das fand ich schlimm. Es machte mich traurig."

Auch Khloes Schwestern begeisterte das zukünftige Babyglück der 33-Jährigen: Während Kourtney (38) sie liebevoll wegen angeblich zugenommener Pfunde neckte, brach die Berichten zufolge mittlerweile ebenfalls schwangere Kylie (20) vor lauter Freude in Tränen aus. Khloe erklärte ihre Erleichterung über das Ende der Geheimhaltung: "Ich freue mich, jetzt endlich mit meinen Schwestern und meiner Mama darüber reden zu können. Es ist so emotional. Es ist ein wahr gewordener Traum."

Kris Jenner, Khloe Kardashian und Kylie JennerGetty Images / Robin Marchant
Kris Jenner, Khloe Kardashian und Kylie Jenner
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Kim, Khloe, Kylie, Kourtney und KendallInstagram / kimkardashian
Kim, Khloe, Kylie, Kourtney und Kendall
Wie findet ihr es, dass Khloe ihrer Familie vor laufender TV-Kamera die Baby-News mitteilte?1328 Stimmen
997
Toll! Diesen Moment möchte man doch auch auf Band haben
331
Nicht gut! Das hätte Khloe lieber privat machen sollen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de