Sie hat dunkle Zeiten in ihrem Leben durchgemacht! Die Nachricht über den Tod von The Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan (✝46) erschütterte am Montag die Musikbranche. Mit ihrer Band konnte sie seit Mitte der 90er-Jahre mehrere Welthits feiern. Doch hinter den Kulissen taten sich in ihrem Leben wahre Abgründe auf!

Schon Dolores Kindheit war früh zu Ende! Den Grund dafür erklärte sie gegenüber LIFE Magazine: Sie soll von ihrem achten Lebensjahr an vier Jahre lang sexuell missbraucht worden sein. In ihren Zwanzigern hatte sie dann jahrelang mit ihrer Magersucht zu kämpfen. In einem Interview mit Independent sprach sie 2014 ganz offen über diese schwere Zeit: Grund für ihre Essstörung soll demnach der enorme Druck gewesen sein, unter dem sie stand, nachdem die Band Mitte der 90er-Jahre internationalen Erfolg erlangt hatte. Letztendlich half ihr ihre Mutter Eileen, die Kurve zu bekommen.

Nach ihrer Essstörung wurde bei der Mutter von drei Kindern später eine bipolare Störung diagnostiziert. Infolge ihrer Erkrankung litt die Sängerin auch immer wieder unter Depressionen.

The CranberriesJoel Saget/AFP/Getty Images
The Cranberries
Dolores O'Riordan, The Cranberries-SängerinWENN
Dolores O'Riordan, The Cranberries-Sängerin
Dolores O'Riordan, Bandmitglied der CranberriesCarlos Alvarez/Getty Images
Dolores O'Riordan, Bandmitglied der Cranberries
Was war euer Lieblingshit der Cranberries?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de