Wird sie die coolste und gelassenste Mama überhaupt? Mit ihren Schwangerschafts-News fegte Bonnie Strange (31) am Donnerstag sämtliche Fans aus den Latschen. Mit einem Foto à la Beyoncé (36) präsentierte die schöne Influencerin im Netz quasi aus dem Nichts ihren bereits ziemlich üppigen Babybauch. Erst seit Sommer ist sie die Frau an der Seite von Topmodel Leebo Freeman (29), jetzt erwarten die zwei tatsächlich zum ersten Mal Nachwuchs. Ob das so geplant war? Und wann ist es eigentlich soweit?

Im Interview mit Très Click sprach die werdende Mama jetzt erstmals über ihre neue Verantwortung. Schon im Mai soll ihr kleiner Wurm das Licht der Welt erblicken. Schon? Definitiv, wenn man bedenkt, dass die eigentlich freudigen Neuigkeiten auch sie völlig aus der Fassung brachten: "Ich habe es gemerkt, als meine Brüste auf einmal unglaublich schnell einfach größer geworden sind. (...) Ich dachte nur so: Oh Gott! Ich kann nicht mehr rauchen, ich kann nicht mehr trinken, mein Leben ist zu Ende." Der erste Schock sei mittlerweile zwar verdaut, die Planungen lassen allerdings noch etwas auf sich warten.

Denn: Bonnie hat sich bisher weder um eine Klinik, noch um eine Hebamme gekümmert – nicht einmal zu einem Geburtsvorbereitungskurs habe sie sich bislang hinreißen lassen können. Das einzige was schon feststeht, sei der Babyname, wie sie verriet: "Es wird eine Mischung aus klassisch und ausgefallen. Damit der Name am besten mir gefällt – UND dem Baby!"

It-Girl Bonnie Strange mit einem BabybauchInstagram / bonniestrange
It-Girl Bonnie Strange mit einem Babybauch
Leebo Freeman und Bonnie StrangeInstagram / leebothestampede
Leebo Freeman und Bonnie Strange
Bonnie Strange auf der Mercedes Benz Fashion Week 2018Instagram / jenny_elvers
Bonnie Strange auf der Mercedes Benz Fashion Week 2018
Glaubt ihr, Bonnie wird sich promitypisch für einen völlig irren Namen entscheiden?3064 Stimmen
2627
Ja, bei ihr darf man sich definitiv auf einen echten Kracher freuen
437
Nee, so außergewöhnlich wird's bestimmt gar nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de