Feuerteufel bei den Geissens! Kurz vor Heiligabend loderten Flammen im Carport neben ihrem Ferienhaus im französischen Valberg. Robert (53) und Carmen (52) bemerkten den Rauchgeruch rechtzeitig und konnten dank der alarmierten Feuerwehr Schlimmeres verhindern. Die Millionärsfamilie und die Behörden gehen von Brandstiftung aus. Im Promiflash-Interview äußert Robert einen weiteren Verdacht: "Die Polizei da oben in Valberg kann sich gar nicht vorstellen, wie das passiert ist. Vielleicht waren es tatsächlich... in der Hoffnung, dass es Kinder waren, die sich einen schlechten Scherz mit uns erlaubt haben. Was anderes kann ich mir gar nicht vorstellen."

Xmas-Hausbrand bei den Geissens: Nur dummer Kinderstreich?Instagram / robertgeiss_1964


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de