Sie tut es wieder! 2006 versuchte sich Paris Hilton (36) schon einmal als Sängerin. Ihr Sommerhit "Stars Are Blind" schaffte es zwar in die Charts, erntete aber auch viel hämische Kritik. Jetzt ging es für die Hotelerbin erneut ins Tonstudio. Eine kleine Hörprobe veröffentlichte Paris jetzt auf einem Social-Media-Kanal!

In ihrer Instagram-Story nahm sie ihre Follower mit zur Song-Produktion. In den kurzen Clips sieht man das It-Girl, wie sie wild mit der Kamera flirtet und eine neue Single ins Studio-Mikrofon trällert. Laut Daily Mail plant Paris nun tatsächlich nach zwölf Jahren Musik-Pause ihr zweites Album zu veröffentlichen. DemTime-Magazin verriet die Beauty auch schon, dass sie auf der neuen Platte einen "komplett neuen Sound" kreieren möchte. Dabei habe sie sich vor allem von den Genres Deep House, Techno- und Electro-Pop inspirieren lassen.

Wann Paris' musikalisches Meisterwerk auf den Markt kommt, ist jedoch noch nicht bekannt. Vermutlich hat die Luxus-Blondine auch gerade zu viel mit der Hochzeits-Planung zu tun. Zum neuen Jahr gaben Paris und ihr Freund Chris Zylka (32) bekannt, dass sie sich verlobt haben.

Paris Hilton, It-GirlLisa Maree Williams/ Getty Images
Paris Hilton, It-Girl
Paris Hilton, It-GirlPresley Ann/ Getty Images
Paris Hilton, It-Girl
Paris Hilton und Chris Zylka, Dezember 2017Instagram / parishilton
Paris Hilton und Chris Zylka, Dezember 2017
Freut ihr euch auf Paris' Album?109 Stimmen
39
Ja, ich bin gespannt.
70
Na ja. Ich weiß nicht, ob sie wieder unter die Sängerinnen gehen sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de