Da war selbst Kim Gloss (25) verunsichert! Vor Kurzem machte das Gerücht die Runde, dass die Sängerin schwanger ist. Der Grund für die plötzlichen Babynews war ein Foto, auf dem eine kleine Bauchwölbung zu sehen war. Schnell räumte Kim mit den Spekulationen auf – allerdings erst, nachdem sie sich selbst vergewissert hatte, dass wirklich kein Nachwuchs unterwegs ist!

Eine Nacht bevor der verhängnisvolle Schnappschuss entstanden ist, litt die 25-Jährige unter Übelkeit – allerdings dachte sie zuerst, es hätte am Abendessen gelegen. Als dann die Schwanger-Schlagzeilen die Runde machten, war sich die ehemalige DSDS-Kandidatin allerdings selbst nicht mehr so sicher. "Dann dachte ich mir: 'Ja okay, jetzt muss ich einen Schwangerschaftstest machen' und hab ihn gemacht. Ich war wirklich etwas verunsichert. Und dann bestanden auch wirklich Zweifel", erklärte Kim jetzt im Bunte-Interview. Der Schwangerschaftstest war übrigens negativ.

Die Familienplanung ist aber auf jeden Fall noch nicht abgeschlossen: "Das ist mein Wunsch, auf jeden Fall noch zwei Kinder zu bekommen." Damit lassen sich die Wahlberlinerin und ihr Liebster Alexander Beliaikin trotz drei Jahren Beziehung aber noch etwas Zeit, denn in solchen Dingen ist Kim laut eigener Aussage etwas altmodisch: "Erst mal umziehen, erst mal heiraten, danach Kinder."

Kim Gloss, Sängerin und Ex-DSDS-TeilnehmerinInstagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Sängerin und Ex-DSDS-Teilnehmerin
Netz-Star Kim GlossInstagram / kim_glossofficial
Netz-Star Kim Gloss
Kim Gloss und  Alexander BeliaikinBrian Dowling / Getty Images
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
Findet ihr es gut, dass Kim sich noch Zeit lässt?624 Stimmen
538
Auf jeden Fall! Das macht sie sehr sympathisch.
86
Ich finde, nach drei Jahren kann man ruhig mal über Nachwuchs nachdenken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de