Es war wohl die Überraschung des Abends für Daniel Völz (32) und die Bachelor-Mädels! Am Ende der Folge war es wieder einmal soweit: Die Nacht der Rosen stand an und die hatte so einiges in petto. Plötzlich standen zwei neue Girls im Raum, die ebenfalls um das Herz des Rosenkavaliers kämpfen wollen. Eine herzliche Begrüßung von den Konkurrentinnen war wohl ohnehin nicht zu erwarten – aber auch Daniel bekleckerte sich bei der ersten Begegnung nicht mit Ruhm.

"Was führt euch zu mir? Ich dachte, meine Villa ist abgeschlossen", schoss es unüberlegt aus dem Single-Mann heraus. Oder war das vielleicht ein Versuch, witzig zu sein? Begeisterung über den Neuzuwachs klingt anders, oder? "Nett, dass ihr dabei seid, holt euch was zu trinken. Wir werden uns ja sicher noch sprechen", versuchte der 32-Jährige die Situation noch zu retten.

"Seine Reaktion war eine absolute Katastrophe", fasste Neuling Samira nach dem Kennenlernen kurz und knapp zusammen. Trotz der doch etwas uncharmanten Begrüßung hinterließ sie beim Bachelor dann offenbar doch Eindruck. Sie kam tatsächlich eine Runde weiter, während die zweite Nachrückerin Christina allerdings direkt wieder ihrer Koffer in die Hand nehmen konnte.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Daniel Völz bei der 2. Nacht der RosenMG RTL D
Daniel Völz bei der 2. Nacht der Rosen
Samira und Christina, Bachelor-Kandidatinnen 2018MG RTL D
Samira und Christina, Bachelor-Kandidatinnen 2018
Daniel Völz, Bachelor 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Daniel Völz, Bachelor 2018
Was haltet ihr von Daniels Reaktion?1459 Stimmen
608
Richtig unhöflich! Er hätte sich ruhig zusammenreißen können.
851
Ach, ich fand's sympathisch. Er war einfach richtig überrumpelt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de