Wie viel Wahrheit steckt in den neusten Gerüchten? Seit zehn Tagen sind Kim Kardashian (37) und Kanye West (40) dreifache Eltern. Ihre Tochter Chicago kam dank einer Leihmutter auf die Welt und die soll für das Glamour-Paar demnächst ein weiteres Kind austragen – das behauptete zumindest ein Insider. Jetzt reagierte Kim auf die Spekulationen rund um Baby Nummer vier!

Es bedarf nicht vieler Worte, dachte sich Kim auf ihrem Twitter-Account und bezog auf der Plattform klar Stellung: "Fake News". An den jüngsten Berichten ist also wirklich nichts dran, eindeutiger hätte die 37-Jährige auch nicht antworten können. Der Realitystar dürfte mit einem Baby, dem zweijährigen Saint West und der vierjährigen North West momentan sowieso alle Hände voll zu tun haben.

Kim und Kanye sollen im alltäglichen Leben mit ihrem Nachwuchs von zwei Nannys unterstützt werden. Das Verhältnis zu den Angestellten sei laut Hollywood Life aber angespannt. Der Rapper habe keinen guten Draht zu den Kindermädchen.

Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)
Kim Kardashian in Los AngelesSAF / Splash News
Kim Kardashian in Los Angeles
Kanye West und Kim Kardashian bei einer Veranstaltung in New YorkDimitrios Kambouris / Getty
Kanye West und Kim Kardashian bei einer Veranstaltung in New York
Glaubt ihr, Kim bleibt Dreifachmama?644 Stimmen
294
Ich glaube schon. Sonst hätte sie nicht so ein klares Statement gemacht.
350
Vielleicht wächst die Familie nicht jetzt, aber irgendwann schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de