Hat sie noch nicht genug? Erst vor wenigen Tagen bekam Kim Kardashian (37) mithilfe einer Leihmutter ihr drittes Kind. Die kleine Chicago beglückte die gesamte Familie. Vor allem Töchterchen North (4) dürfte sich über die Frauenverstärkung gefreut haben. Doch scheinbar ist nach Baby Nummer drei noch lange nicht Schluss für das Reality-Sternchen: Kim plant schon den vierten Spross!

Wie eine Quelle der People berichtete, fragte Kim schon vor der Geburt von Chicago bei ihrer Leihmutter die nächste Schwangerschaft an. "Sie ist so glücklich mit dem gesamten Prozess und sehr begeistert von der Leihmutterschaft", erzählte der Insider weiter. Die 37-Jährige wolle definitiv noch mehr Kinder und ihre Familie vergrößern. Ein weiterer Tippgeber verriet dem Magazin auch, dass sogar Ehemann Kanye West (40) von dieser Idee komplett überzeugt sei. "Es ist wahr, dass er total für das dritte Kind war. Er liebt Kids einfach und möchte ganz viele", erklärte der zweite Informant.

Obwohl der Keeping up with the Kardashians-Star nicht selber schwanger war, könnte sie ihre kleine Prinzessin dennoch selbst stillen. Eine Professorin erklärte gegenüber Mirror, dass die blondierte Beauty eigene Muttermilch produzieren könne, indem sie einfach nur eine Brustpumpe oft genug an ihren Brüste saugen lasse.

Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint (l.) und North (r.)
Kim Kardashian und ihr Sohn Saint WestSnapchat / kimkardashian
Kim Kardashian und ihr Sohn Saint West
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Hättet ihr gedacht, dass Kim und Kanye noch ein viertes Kind wollen?1345 Stimmen
668
Ja, ein viertes Kind habe ich noch mindestens erwartet.
677
Nein! Ich dachte, jetzt ist Schluss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de