Seit zwei Jahren sind die Stuttgarter Twins Lisa und Lena (15) aus der Social-Media-Szene nicht mehr wegzudenken! Über 20 Millionen Fans auf Musical.ly und zwölf Millionen Follower auf Instagram feiern die lustigen Lipsync-Clips der Mädels ohne Ende! Doch die Teenies waren nicht immer so fröhlich und harmonisch – vor ein paar Jahren waren sich Lisa und Lena gar nicht grün!

Egal auf welchem Event man das Schwesterngespann trifft: Lisa und Lena tragen stets ein Lächeln auf ihren Lippen und haben sich superlieb! Nun verrät aber Lisa im Interview mit der Bravo: "Ich hatte früher mal eine Phase, in der ich oft unzufrieden mit mir und neidisch auf Lena war." Mithilfe ihrer Glaubenssätze habe sie sich wieder sammeln und die Unzufriedenheit einfach abschütteln können. "Man muss darauf achten, sich nicht auf negative Dinge zu konzentrieren", fügte Lena noch hinzu.

Vielleicht ist genau das das Erfolgsrezept der Zwillinge. Um negative Vibes zu vermeiden, umgeben sich Lisa und Lena nur noch mit positiven Menschen und wollen schlechten Gedanken keine Chance mehr geben. Was haltet ihr von dieser Einstellung? Stimmt unter dem Artikel ab!

Lena und Lisa beim Release ihrer Buffalo-Kollektion
Getty Images
Lena und Lisa beim Release ihrer Buffalo-Kollektion
Lisa und Lena bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards 2019
CHRIS DELMAS/AFP/Getty Images
Lisa und Lena bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards 2019
Kai Pflaume im März 2019
Getty Images
Kai Pflaume im März 2019
Was haltet ihr von Lisa und Lenas Einstellung?1218 Stimmen
897
Top, ich finde es toll, dass sie sich nicht von Negativem beeinflussen lassen.
321
Nicht so toll! Ich glaube nicht, dass man sich negativen Dingen für immer entziehen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de