Er ist kein kleines Baby mehr: Alessio (2), Söhnchen von Sarah (25) und Pietro Lombardi (25) ist bereits über zwei Jahre alt und schon ein kleiner Herzensbrecher. Die ersten Momente mit seinem Mini-Me bleiben für Pietro aber unvergessen – vor allem an EINE Sache denkt der Sänger gerne zurück!

"Eine meiner frühesten Erinnerungen an das Leben mit Alessio zu Hause ist dieser tolle Duft, den er an sich hatte", enthüllt der 25-Jährige in seinem Buch Heldenpapa im Krümelchaos: Mein neues Leben. "Ich habe dann später gehört, dass alle Babys gut riechen, aber ich glaube, mein Sohn hat von allen am besten geduftet." Er wisse nicht, woran es liege, aber jedes Mal, wenn er seinen Sprössling in den ersten Monaten auf den Arm genommen hätte, habe er an ihm schnuppern müssen.

Sein eindeutiges Urteil lautet deshalb: "Es gibt nichts, was so gut riecht wie ein neugeborenes Baby", schreibt der Musiker. Und Pietro hofft, dass er diesen besonderen Duft noch einmal erleben darf: "Wer weiß, vielleicht habe ich ja eines Tages noch ein Baby, an dem ich wieder schnuppern kann." Findet ihr den Geruch von Babys auch so toll? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Alessio, Sohn von Sarah und Pietro LombardiInstagram / sarellax3
Alessio, Sohn von Sarah und Pietro Lombardi
Pietro LombardiWENN
Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und Alessio am VatertagInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi und Alessio am Vatertag
Findet ihr auch, dass Babys so toll duften?488 Stimmen
417
Ja, Pietro hat absolut Recht!
13
Nein, das finde ich nicht!
58
Keine Ahnung, ich habe noch nie an einem Baby geschnuppert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de