Im April 2017 verabschiedete sich Isabel Edvardsson (35) nach der vierten Live-Show von der damals laufenden Let's Dance-Staffel. Der Grund: Sie war schwanger. Im September dann erblickte ihr Sohn Mika das Licht der Welt. Seitdem genießt die Profitänzerin ihr Mama-Glück. Doch wie lange möchte die Schwedin pausieren? Fegt sie etwa bald wieder übers Parkett? Tanzkollege Robert Beitsch (26) äußerte sich nun zu einer möglichen Rückkehr Isabels zur beliebten Show!

Im Promiflash-Interview erzählte der Berliner, wie es mit einem "Let's Dance"-Comeback der 35-Jährigen aussieht. "Die Tänzerinnen sind ja schon alle so Maschinen, da kann ich mir schon vorstellen, dass sie direkt wieder mitmacht", betonte der Choreograf. Die Frage ist nur, ob tatsächlich gleich! Für Robert sei es denkbar, dass Isabel sogar in der kommenden Staffel mit dabei ist.

Ab dem 9. März flimmert die beliebte Fernsehshow wieder über die TV-Bildschirme. Etliche Promis wollen dann einmal mehr ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Jahr sollen unter anderem Kultblondine Daniela Katzenberger (31), Bachelorette Jessica Paszka (27), Ex-GNTM-Siegerin Barbara Meier (31) und Die Lochis an den Start gehen. Ob sich die international erfolgreiche Tanzsportlerin dieses Promi-Aufgebot entgehen lässt?

Robert Beitsch, TänzerSascha Steinbach/Getty Images
Robert Beitsch, Tänzer
Isabel Edvardsson, "Let's Dance" 2017Florian Ebener/Getty Images
Isabel Edvardsson, "Let's Dance" 2017
Daniela Katzenberger, deutscher Reality-StarFlorian Ebener/Getty Images
Daniela Katzenberger, deutscher Reality-Star
Glaubt ihr, Isabel wird dieses Jahr wieder auf der "Let's Dance"-Bühne stehen?505 Stimmen
275
Mit Sicherheit! Das lässt sie sich doch nicht entgehen.
230
Nein! Ich glaube, sie lässt sich noch etwas Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de