Wo zieht es ihn hin? Ex-GZSZ-Star Raúl Richter (30) sorgt mit seinem Liebesleben immer wieder für Spekulationen. Ob ihn eine schöne Frau auf den roten Teppich begleitet oder er einfach einen emotionalen Song zum Besten gibt. Dem Schauspieler wird gerne mal die eine oder andere Romanze nachgesagt. Im Promiflash-Interview verrät der Berliner jetzt, wie es wirklich um seinen Beziehungsstatus steht.

“Ja, ich bin Single”, erklärt der TV-Star. Besonders einsam scheint er sich deswegen aber nicht zu fühlen. Ganz im Gegenteil. Für ihn bedeutet sein Single-Dasein vor allem eines: Freiheit! “Ich glaube, ich habe verstanden, dass alleine eigentlich ganz gut ist, dass ich dadurch sehr viele Vorteile habe und ich machen kann, was ich will. Zum Beispiel wegfahren! Für mich ist Reisen gerade superwichtig."

Dennoch hat der Fernseh-Schnuckel eine ganz klare Vorstellung, wie seine Traumfrau sein müsste. Vor allem das Reisen sollte ihr genauso wichtig sein, wie ihm: “Das ist natürlich schwierig, weil ich mir das durch meinen Beruf aussuchen kann." Er könne sich seine Termine legen, wie er es braucht. "Aber jemand, der einen festen Job hat, da wird es dann schwierig. Also vielleicht doch eine Schauspielerin?" Raúl ist am 04. Februar in "Rosamunde Pilcher: Das Vermächtnis unseres Vaters" zu sehen - um 20:15 Uhr im ZDF.

Raúl Richter bei den InTouch AwardsFlorian Ebener / Getty
Raúl Richter bei den InTouch Awards
Raúl Richter bei der "Goldene Bild der Frau"-PreisverleihungAndreas Rentz / Getty
Raúl Richter bei der "Goldene Bild der Frau"-Preisverleihung
Raúl Richter beim Weihnachtsbacken im SOS KinderdorfMatthias Nareyek / Getty
Raúl Richter beim Weihnachtsbacken im SOS Kinderdorf
Könnt ihr verstehen, dass Raúl das Single-Leben so genießt?391 Stimmen
333
Ja, das überrascht mich nicht!
58
Nein, das kann ich nicht verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de