Gibt es etwa bald ein Zombie-und-Zauberer-Crossover? Nein, keine Angst – The Walking Dead-Star Andrew Lincoln (44) trennt seine Berufe strikt. In seiner Hitserie kämpft er weiter gegen lebende Tote, aber er hat einen Zweitjob ergattert, der auch Fans eines anderen Franchise begeistern wird: Er tritt der Harry Potter-Familie bei!

Als Vorleser führt er durch das Audiobuch "Quidditch im Wandel der Zeit", allerdings nur in der englischen Version, die am 15. März in den Handel kommen soll. Darüber freut sich der Schauspieler riesig, wie er in einer Pressemitteilung von Audible verrät: "Ich wollte schon immer die Chance haben, in die Zaubererwelt einzutreten."

Schon vor zwei Jahren berichtete der Rick-Grimes-Darsteller in der Talkshow The Talking Dead: "Dave Morrissey [spielt die Rolle des Governors in TWD, Anm. d. Red.] und ich haben immer Witze gemacht, dass wir die einzigen Schauspieler im britischen Empire sind, die nicht bei 'Harry Potter' mitgespielt haben." Auch für Der Herr der Ringe habe man ihn nicht angefragt, doch jetzt hat er ja endlich Gelegenheit, Zaubersprüche aufzusagen! Werdet ihr euch das Hörbuch holen?

Das Team von "The Walking Dead" bei der Comic-Con 2018
Jesse Grant/Getty Images for AMC
Das Team von "The Walking Dead" bei der Comic-Con 2018
Evanna Lynch und "Dancing with the Stars"-Profi Keo Motsepe
Getty Images
Evanna Lynch und "Dancing with the Stars"-Profi Keo Motsepe
J.K. Rowling bei der Musicalpremiere von "Harry Potter and the Cursed Child" in London
Rob Stothard/Getty Images
J.K. Rowling bei der Musicalpremiere von "Harry Potter and the Cursed Child" in London
Werdet ihr euch das Hörbuch besorgen?224 Stimmen
96
Ja, ich liebe seine Stimme!
128
Nein, ich mag Bücher nur in deutscher Sprache


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de