Spätestens seit der 60. Grammy-Verleihung am Sonntag und einer spektakulären Performance ihres Hits "Wild Thoughts" kennt die Musikwelt offenbar nur noch ein Thema: Sind Rihannas (29) Megakurven das süße Resultat einer Schwangerschaft?

Wenn es nach Hollywood Life geht, ganz offensichtlich nicht. Eine Quelle soll dem Magazin verraten haben: "Zu diesem Zeitpunkt kann Rihanna nur über die Schwangerschaftsgerüchte lachen. Sie ist nicht schwanger und versucht aktuell auch nicht, es zu werden." Nichtsdestotrotz könne sich die "Diamond"-Interpretin durchaus vorstellen, irgendwann ein paar Sprösslinge mit Freund Hassan Jameel in die Welt zu setzen. "Rihanna liebt Kinder, sie ist eine geborene Mama und sie denkt, dass Hassan ein toller Vater wäre." Dennoch stehe für die Curvy-Beauty momentan die Karriere an erster Stelle.

Obwohl die 29-Jährige bereits seit über einem Jahr glücklich liiert ist, soll sie die Familie ihres Liebsten bisher noch nicht kennengelernt haben. Ob das Paar das Projekt schon bald angehen wird? Ernst scheint es zwischen den beiden allemal zu sein – sehr zum Leidwesen von RiRis Ex Chris Brown (28). Ihn haben die aktuellen Babygerüchte tief erschüttert.

Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Philippe Wojazer / AFP / Getty Images
Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Chris Rock und Rihanna, 2008
Stephen Lovekin/Getty Images for IMG
Chris Rock und Rihanna, 2008
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Glaubt ihr, der Insider sagt die Wahrheit?671 Stimmen
446
Ja! Was hätte er davon, der Welt eine Lüge aufzutischen?
225
Nein, auf Insider sollte man sich nicht verlassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de