Damit hätte Daniel Völz (32) nicht gerechnet! In der aktuellen Staffel von Der Bachelor geht es mal wieder heiß her. Damit sind allerdings nicht nur die Turteleien zwischen dem Rosenkavalier und seinen Ladys gemeint, sondern vor allem die Streitigkeiten zwischen den Kandidatinnen. Von 22 Kontrahentinnen sind noch 13 im Kampf um Daniels Herz im Rennen – und so viel kann gesagt werden: Leichtfertig wird dieser Wettstreit nicht aufgegeben. Zu der Grenzsituation nimmt sogar der Bachelor selbst jetzt Stellung!

Ein Blick auf die Sendung vom 24. Januar macht deutlich: Mit netten Plaudereien in der Villa in Miami haben es die Rosenanwärterinnen nicht so. "Über billige F*tzen wie dich lache oder rede ich nicht", ließ beispielsweise Janina Celine Jahn ihre Konkurrentin Roxy Papadie wissen. Szenen, die auch an Daniel, der die Sendungen erst jetzt im TV sehen kann, nicht spurlos vorübergehen. "Es ist klar, dass es zu Reibungen kommt, wenn so viele Frauen aufeinandertreffen. Aber ich hätte nicht gedacht, dass es so heftig zugeht", gibt er gegenüber Bild zu.

Davon, dass sich die Girls im Endeffekt so aufstacheln, weil sie um das Herz des gebürtigen Berliners kämpfen, will Daniel nichts wissen: "Geschmeichelt fühle ich mich da nicht, es geht ja schließlich nicht um mich, sondern um Auseinandersetzungen zwischen den Frauen." Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Daniel Völz, Bachelor 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Daniel Völz, Bachelor 2018
Janina Celine Jahn und Bachelor Daniel VölzMG RTL D
Janina Celine Jahn und Bachelor Daniel Völz
Bachelor-Kandidatinnen Michelle, Kristina, Janina Celine, Alina und CarinaMG RTL D
Bachelor-Kandidatinnen Michelle, Kristina, Janina Celine, Alina und Carina
Könnt ihr Daniel Völz' Meinung zum Zickenzoff verstehen?1386 Stimmen
1300
Absolut, die Mädels übertreiben
86
Nö, das ist doch noch gar nichts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de