Dem Vernehmen nach soll Reality-TV-Star Kylie Jenner (20) im Februar ihr Kind zur Welt bringen. Bisher beruhen aber alle Baby-Informationen auf Insideraussagen und Paparazzibildern. Öffentlich hat sich die Make-up-Expertin noch überhaupt nicht über ihre Schwangerschaft geäußert. Doch Kylie könnte genau das bald nachholen.

"Wir erwarten" – so lautet der Titel der "Keeping up with the Kardashians"-Folge, die Ende Februar ausgestrahlt wird. Die Fans spekulieren wild, denn noch immer "erwarten" sie, dass die 20-Jährige die Katze aus dem Sack lässt. Kim Kardashian (37) hat bereits zu Beginn der aktuellen Staffel ihr drittes Kind angekündigt und Khloe Kardashian (33) hat dasselbe vor wenigen Wochen getan. Da wäre es nur konsequent, wenn Kylie ihr Geheimnis Ende des Monats lüften würde. Da Ausstrahlungs- und Geburtstermin nah beieinanderliegen, wäre es möglich, dass sie ihrem Vorhaben treu bleibt und erst nach der Geburt öffentlich darüber redet.

Natürlich wird auch über das Geschlecht des Kindes spekuliert. Kylie soll ein pinkfarbenes Babybettchen gekauft haben. Das würde für ein Mädchen sprechen! Auch sonst sickerten bisher kaum Details über den Zustand der werdenden Mutter durch. Nur so viel: Sie soll große Angst vor der Geburt haben und deshalb sogar Schmerzmittel im Kreißsaal in Betracht ziehen.

Kylie Jenner und Travis Scott bei einem BasketballspielBob Levey/Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Kylie Jenner bei den Marie Claire's Image Maker Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Kylie Jenner bei den Marie Claire's Image Maker Awards 2017
Kylie Jenner beim  iHeartRadio Music Festival 2017David Becker/Getty Images for iHeartMedia
Kylie Jenner beim iHeartRadio Music Festival 2017
Was meint ihr: Wo äußert sich Kylie öffentlich zu ihrer Schwangerschaft?983 Stimmen
684
Die Theorie klingt glaubhaft. Ich denke, dass das in der TV-Sendung passieren wird.
299
Die heutige Generation macht so etwas eher via Social Media.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de