Plötzlich wird er zum Fanboy! Justin Bieber (23) zählt derzeit zu den bekanntesten und beliebtesten Sängern der Welt. Jetzt mausert er sich allerdings selbst zum begeisterten Anhänger: Nach dem emotionalen Super Bowl-Auftritt von Justin Timberlake (37) zollt der Biebs ihm großen Respekt.

Justin Timberlake machte das Football-Endspiel der New England Patriots und der Philadelphia Eagles zum Popkonzert. Statt auf Spektakel setzte der Ehemann von Jessica Biel (35) auf Emotionen und ehrte mit seinem Gig den verstorbenen Prince (✝57). Eine Geste, die nicht nur das Publikum, sondern auch seine Musikkollegen berührt. Justin Bieber widmet dem ehemaligen Boyband-Mitglied bewegende Zeilen auf Instagram: "Ich habe diesen Auftritt geliebt! So eine Performance braucht so viel Vorbereitung, Choreografie und Hits, ganz ohne einmal außer Atem zu kommen!" Und Justin legt noch eine Schippe drauf: "Du bist der geborene Künstler und bringst alle um dich herum zum Lächeln, wenn du auf der Bühne stehst."

Der Boyfriend von Selena Gomez (25) ist allerdings nicht der einzige Promi, der die Halbzeit-Show feiert: Auch Ex-Profifußballer David Beckham (42) und Victoria's Secret-Model Alessandra Ambrosio (36) outen sich auf der Fotoplattform als große JT-Fans So schön wie sein Namensvetter Justin Bieber hat ihm allerdings (noch) niemand gratuliert.

Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in MinneapolisChristopher Polk/Getty Images
Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in Minneapolis
Justin Bieber im April 2017 in Sao PauloLeo Marinho / Splash News
Justin Bieber im April 2017 in Sao Paulo
Justin Timberlake 2018 bei seiner Super-Bowl-HalbzeitshowPatrick Smith/Getty Images
Justin Timberlake 2018 bei seiner Super-Bowl-Halbzeitshow
Was haltet ihr von Justin Biebers Worten an Justin Timberlake?390 Stimmen
367
Richtig schön! Aber die Show war auch einfach der Hammer!
23
Ja, es geht! Die Worte haben mich jetzt nicht berührt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de