Sorge um Nick Jonas (25)! Der Musiker stand als Vorprogramm für Bruno Mars' "The 24k Magic World"-Tour für drei Auftritte in Mexiko auf der Bühne. Jetzt hat der Sänger und leidenschaftliche Gitarrist wohl erst einmal Zeit sich auszuruhen – gezwungenermaßen! Denn das Ex-Jonas Brothers-Mitglied verletzte sich nach dem Gig ziemlich übel an der Hand.

In seiner Instagram-Story teilte der Frauenschwarm ein Foto von seiner bandagierten linken Hand und schrieb dazu: "Mein Workout nach der Show lief nicht so richtig gut..." Nach seinem Auftritt am Montagabend verschlug es den Lockenkopf noch ins Fitnessstudio. Was ihm da genau passierte und wie schlimm die Verletzung tatsächlich ist, verriet der Superstar bisher jedoch noch nicht.

Nick wird wahrscheinlich nun erst einmal auf das Spielen seines Lieblingsinstrumentes verzichten müssen. Auch wenn in der nächsten Zeit vorerst keine Konzerte geplant sind, sind die Fans um seine Gesundheit besorgt: "Pass bitte gut auf deine Hand auf, deine Gesundheit ist das Wichtigste" oder "Werde schnell wieder gesund und schone deine Hand. Überarbeite dich nicht", lauten die Kommentare zweier User unter seinem letzten Posting.

Foto aus Nick Jonas' Instagram-StoryInstagram / nickjonas
Foto aus Nick Jonas' Instagram-Story
Nick Jonas, SängerJLN Photography / WENN.com
Nick Jonas, Sänger
Nick Jonas bei den Grammy Awards 2018Christopher Polk/ Getty Images
Nick Jonas bei den Grammy Awards 2018
Glaubt ihr, Nick Jonas lässt es jetzt erst einmal ruhig angehen?112 Stimmen
51
Ja, seine Hand sieht ja wirklich nicht gut aus!
61
Ach, das glaube ich nicht! Vielleicht ist die Hand ja auch nur ein wenig verstaucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de