Ist das schon ein Shit-STORMI? Nach Monaten der Spannung, ob Kylie Jenner (20) nun schwanger ist oder nicht, haben ihre Fans seit vergangenen Sonntag Gewissheit. Die Make-up-Expertin entschuldigte sich für ihre lange Abwesenheit und die Geheimnistuerei und präsentierte, endlich (!), ihr Baby in einem emotionalen Enthüllungsvideo. Kurz darauf dann das erste Bild der Tochter – darin versteckte die Mutter auch gleich einen Hinweis auf den Namen der Kleinen. Nun ist klar, das Baby heißt Stormi. Die Internet-User ließen nicht lange auf sich warten und reagierten prompt mit Wetter-Wortspielen.

Vor allem auf Twitter gab es unter dem Hashtag "#stormi" viel Häme. Etliche Nutzer waren der Meinung, dass die ungewöhnlichen Namen der Kardashian-Nachkommen wie Chicago, Reign (3) oder North (4) an einen Wetterbericht erinnerten: "Es wird heute Abend Stormi in Chicago, mit Reign in North West." Und auch der Fußballstar und Ehemann von Shakira (41), Gerard Piqué (31), äußerte sich zur Tatsache, dass sich Kylie in die etwas andere Namensgebung ihrer Familie einreihte: "Die Kardashians scheinen einfach ihre Augen zuzumachen und in einem Wörterbuch zu blättern – und das Wort, auf das sie zeigen, wird dann der Name ihrer Babys."

Ursprünglich vermuteten die Fans, dass das Töchterchen Butterfly heißen würde, was ebenfalls ironisch kommentiert wurde. Eine Nutzerin schrieb: "Theorie: Kylie nannte ihr Baby Stormi wegen des 'Schmetterlingseffekts'. Denn der Flügelschlag eines Schmetterlings kann viele Kilometer weiter einen Sturm auslösen." Auch wenn sich über Geschmack bekanntlich streiten lässt, die knapp eine Woche alte Stormi hat bereits zweimal mächtig für Aufregung gesorgt.

Kylie Jenner während ihrer SchwangerschaftInstagram / bellahadid
Kylie Jenner während ihrer Schwangerschaft
Kylie Jenner mit Yris PalmerInstagram / yrispalmer
Kylie Jenner mit Yris Palmer
Anastasia Karanikolaou und Kylie Jenner bei Kylies BabypartyInstagram / stassiebaby
Anastasia Karanikolaou und Kylie Jenner bei Kylies Babyparty
Was haltet ihr von den Namen Stormi?2517 Stimmen
718
Ich finde ihn super. Den Namen hat im Kindergarten bestimmt niemand anderes.
1799
Ich würde meinem Kind ja eher einen traditionellen Namen geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de