Und jährlich grüßt der Kilo-Kampf! Seit Donnerstagabend suchen Model-Mama Heidi Klum (44) und ihre treuen Juroren Michael Michalsky (50) und Thomas Hayo wieder einmal das schönste Mädchen Deutschlands. Die dreizehnte Staffel von Germany's next Topmodel löst aber nicht bei allen Zuschauern ausschließlich Freudenschreie aus: Bei Daniela Katzenberger (31) kommt beim Anblick von Heidis "Meeedchen" eher Body-Frust auf!

Auf ihrem aktuellen Bild auf Instagram zieht die Kultblondine ein erstes Fazit zum Auftakt der diesjährigen Staffel – aber nicht etwa über die Kandidatinnen, sondern sich selbst: "Oh Gott, ich bin so fett", lacht der TV-Star in seinem Upload, der die knapp bekleideten Schönheiten am Strand festhält. Während einige Follower Danis Gedanken nur allzu gut nachvollziehen können, will die Mehrheit ihrer Fans von ihrem harten Selbsturteil nichts wissen: "Ach, Quatsch" und "Du bist doch hot" sind nur einige Kommentare, die der Herzfrau von Lucas Cordalis (50) wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern dürften.

Andere Anhänger kontern dagegen mit ultimativen Tipps, den Kilo-Kummer zu umgehen – sie futtern sich ganz einfach durch den Schmerz: "Das hält man am besten mit Schoki aus", "Meine Chips sind köstlich" und "Sitze gerade mit einer Tüte Chips vor dem Fernseher", amüsieren sie sich in der Kommentarspalte.

Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas HayoInstagram / heidiklum
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo
Daniela Katzenberger, TV-StarInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, TV-Star
Daniela Katzenberger, Reality-StarInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Reality-Star
Könnt ihr Danis Gedanken nachvollziehen?634 Stimmen
407
Ja, so geht es mir auch immer beim Zuschauen!
227
Nee, ich sehe das eher locker und lasse mir meine Snacks schmecken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de