Alles dreht sich bei Kylie Jenners (20) erstem Spross um den Namen! Das Jahr ist erst gut einen Monat alt, da hat das Model bereits für die Baby-Überraschung 2018 gesorgt. Worüber lange spekuliert wurde, wurde am 1. Februar wahr: Kylie konnte ihr erstes Kind willkommen heißen. Der kleine Fratz, den die frischgebackene Mama bereits auf Social Media präsentierte, hört auf den Namen Stormi. Die offiziellen Geburtsdokumente verraten jetzt, ob die kleine Lady auch noch einen zweiten Namen hat!

Kaum auf der Welt, war der Name das dominierende Thema. Lange mussten die Fans allerdings nicht warten, ehe in diesem Punkt Klarheit herrschte. Stormi Webster heißt der kleine Wurm. Wie TMZ berichtet, bestätigen das auch die Geburtsunterlagen. Der jüngste Kardashian-Jenner-Nachwuchs trägt demnach keinen Doppel- oder Zweitnamen. Kylie scheint in Sachen Namengeschmack also eindeutig nach ihrer Schwester Kim (37) zu kommen. Mit North (4), Saint (2) und Chicago mag auch sie es kurz und knackig.

Ganz anders hält es da Schwester Kourtney Kardashian (38). Ihre drei Kinder Mason Dash Disick (8), Reign Aston Disick (3) und Peneleope Scotland Disick (5) haben alle einen weiteren Namen. Zu welcher Variante wohl die schwangere Khloe Kardashian (33) tendiert? Stimmt in der Umfrage ab.

Reality-TV-Star Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Reality-TV-Star Kylie Jenner
Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und NorthJanet Mayer / Splash News
Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und North
Kourtney Kardashian mit ihren Kindern Mason, Penelope und Reign am StrandWENN
Kourtney Kardashian mit ihren Kindern Mason, Penelope und Reign am Strand
Wird der Name von Khloes Baby lang oder kurz?1676 Stimmen
954
Der Spross bekommt einen Doppelnamen.
722
Khloe mag es knackig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de