Das ging schnell! Gestern musste Helene Fischer (33) krankheitsbedingt zwei Konzerte in Berlin kurzfristig absagen. Der Schlagerstar liegt nämlich wegen eines akuten Infektes flach und die für Dienstag und heute geplanten Auftritte wurden gecancelt. Doch Fans der Hitmaschine können sich freuen: Die Bühnenshows werden im März nachgeholt!

In der Hauptstadt finden die Ersatztermine am 10. und am 11. März statt. Die bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei Bedarf zurückgegeben werden, wie es laut offizieller Mitteilung auf Facebook heißt. Die 33-Jährige gönnt sich offenbar kaum Zeit zum Auskurieren. Nach aktuellem Stand soll die Blondine bereits am Freitag wieder die Zuschauer begeistern.

Der "Atemlos durch die Nacht"-Interpretin bleibt momentan die Luft weg, denn die Sängerin leidet an einem Infekt in den oberen Atemwegen. Auf Instagram bedankte sich Helene bereits für die zahlreichen Genesungswünsche und war total enttäuscht, dass sie die Auftritte verschieben musste. Was sagt ihr dazu, dass sie trotzdem so schnell wieder performen wird? Stimmt ab!

Helene Fischer in ihrer Show 2017Anelia Janeva / ZDF
Helene Fischer in ihrer Show 2017
Helene Fischer bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2017WENN / AEDT
Helene Fischer bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2017
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016
Wie findet ihr es, dass Helene so schnell wieder auf der Bühne steht?376 Stimmen
124
Wow! Sie ist einfach ein Profi und will ihre Fans nicht enttäuschen!
252
Oje! Hoffentlich übertreibt sie es nicht. Gesundheit steht schließlich an erster Stelle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de