Das kann ja heiter werden! Germany's next Topmodel jettet in diesem Jahr erstmals mit 50 Kandidatinnen in die Karibik. Was lässt bei so vielen ehrgeizigen Mädels auf einem Haufen nicht lange auf sich warten? Na klar: die eine oder andere Streiterei. Zwischen drei der Model-Anwärterinnen kommt es schon in Folge eins zum handfesten Zickenzoff!

Für Nachwuchs-Model Zoe Saip läuft das erste Fotoshooting vor den strengen Augen von Heidi Klum (44) nicht ganz so rosig. Obwohl sie ihr cooles Outfit lobt, lässt die Jurychefin die hübsche Österreicherin wackeln – zu viel für die 18-Jährige! Zoe bricht in Tränen aus und entfernt sich wütend vom Rest der Model-Runde. Eine Aktion, deren Dramatik vor allem Kontrahentin Soraya Kajevic nicht nachvollziehen kann. Das Transgender-Model macht seinem Ärger über die Mitstreiterin prompt Luft: Die Wienerin sei viel zu "overdramatic".

Ein Glück, dass auch Zoes beste Freundin Victoria Pavlas (19) an der Castingshow teilnimmt! Sie nimmt ihre BFF sofort in Schutz, hat die Rechnung allerdings ohne die schlagfertige Soraya gemacht. "Man kann nicht streiten, wenn man nicht auf dem gleichen Niveau ist. Ihr könnt ja reden, aber I don't care", lässt die Brünette Victoria wissen. Sie sei schließlich nicht zum Streiten in der Karibik, sondern um Model zu werden. Wie sich die Situation zwischen den Streithennen weiterentwickelt, erfahrt ihr immer donnerstags ab 20:15 Uhr auf ProSieben.

GNTM-Kandidatin Zoe SaipInstagram / saipzoe
GNTM-Kandidatin Zoe Saip
Soraya Kajevic, "Germany's next Topmodel"-TeilnehmerinInstagram / soraya.kajevic
Soraya Kajevic, "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin
GNTM-Kandidatin Victoria PavlasInstagram / victoria-pavlas
GNTM-Kandidatin Victoria Pavlas
Auf wessen Seite seid ihr beim 1. GNTM-Beef?908 Stimmen
376
Ganz klar auf Sorayas, Zoe hat übertrieben!
532
Ich halte zu Zoe und Victoria – Soraya liegt voll daneben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de