Eskaliert es hier bald? Kendall Jenner (22) hatte erst kürzlich Schlagzeilen damit gemacht, dass sie Sofia Richie (19) öffentlich provoziert hatte. Unter einem Pärchenfoto, das Sofia mit ihrem Freund, dem Kourtney Kardashian-Ex Scott Disick (34) zeigt, hatte Kendall die Tochter von Lionel Richie (68) aufgrund des krassen Altersunterschieds gedisst. Offenbar war das aber nur die erste Runde in dem Zicken-Fight: Jetzt meldete sich die Jenner-Schwester mit einem Social-Media-Posting zurück, das sich wohl als makabere Anspielung auf Sofias totes Pferd verstehen lässt!

Kendall teilte auf Instagram ein Foto von ihrem neuen Pferd. Dazu schrieb die Beauty: "Mein neues Baby, Dragon!" So weit, so unspektakulär. Die Tatsache, dass Sofia jedoch kurz vorher ein Kinderfoto von sich gepostet hatte, auf dem sie ein weißes Pony umarmt, macht die Sache jedoch brisanter. Dieses Bild hat nämlich eine ganz besondere Bedeutung: Ihr Schimmel, der sie fast ihr ganzes Leben lang begleitet hatte, schied vor Kurzem aus dem Leben. Mit dem Posting nahm sie Abschied von ihrem langjährigen tierischen Freund – der "zufällig" wie Kendalls neuer Begleiter "Dragon" hieß. "Ruhe in Frieden, wunderschöner Dragon. Ich verbrachte meine glücklichsten Momente mit diesem Kollegen!", betrauerte die 19-Jährige.

Geht das zu weit? Schließlich scheint Sofia den Tod des Tieres nur schwer zu verkraften – und Kendall streute mit ihrem Social-Media-Beitrag vermutlich noch einmal ordentlich Salz in die Wunde. Was glaubt ihr: Macht die Victoria's Secret-Schönheit sich mit dieser Namensgebung über Sofias Verlust lustig? Stimmt unten in der Umfrage ab!

Sofia Richie mit ihrem Pferd namens DragonInstagram / sofiarichie
Sofia Richie mit ihrem Pferd namens Dragon
Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Sofia Richie
Scott Disick und Sofia Richie auf einem BootInstagram / letthelordbewithyou
Scott Disick und Sofia Richie auf einem Boot
Glaubt ihr, dass die Namensgebung als makaberer Diss gegen Sofia Richie gemeint war?2442 Stimmen
1815
Auf jeden Fall! Das ist doch super offensichtlich.
627
Na ja, vielleicht fand sie den Namen einfach nur schön!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de