Seine feinsten Barbecue-Rippchen und tiefgründigen Weisheiten machten ihn zu einem House of Cards-Liebling: Nun ist Reg E. Cathey (✝59) alias Freddy Hayes verstorben! Der Seriendarsteller verlor im Alter von 59 Jahren den Kampf gegen Lungenkrebs.

Laut TMZ ereilte den Schauspieler im Kreise seiner Familie der letzte Atemzug. Auch Freunde und weitere geliebte Menschen sollen Reg zu Hause in New York City zur Seite gestanden haben. Doch nicht nur seine Angehörigen werden die Leinwandgröße vermissen: Auch seine Kollegen trauern um den schweren Verlust! Michael Kelly (49), der in der HBO-Erfolgsproduktion die rechte Hand des Präsidenten Doug Stamper (Kevin Spacey, 58) spielte, schrieb auf Twitter: "Mir fehlen die Worte. Reg E. Cathey war einer der freundlichsten, lustigsten und talentiertesten Badasse, die ich je kennengelernt habe. Wir haben heute einen wirklich guten Mann verloren. Wir werden dich vermissen, Bruder!"

Auch bei "The Wire" gehörte der Emmy-Gewinner zur Stammbesetzung. Macher und Erfinder des Seriengiganten David Simon bekundete ebenfalls sein Beileid! "Er war nicht nur ein guter, meisterhafter Schauspieler, sondern einfach einer der entzückendsten Menschen, mit denen ich am Set lange Tage verbracht habe", twitterte der Produzent.

Reg E. Cathey, Emmy-Verleihung 2015Getty Images / Jason Kempin
Reg E. Cathey, Emmy-Verleihung 2015
Reg E. Cathey, SeriendarstellerGetty Images / Dimitrios Kambouris
Reg E. Cathey, Seriendarsteller
Reg E. Cathey, Emmy-Awards 2015Getty Images / Jason Kempin
Reg E. Cathey, Emmy-Awards 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de