Einmal Regelbrecher, immer Regelbrecher! In keiner Staffel des Dschungelcamps hagelte es so viele Strafen, wie in diesem Jahr. Einige Ex-Camper haben aber offensichtlich NICHT aus ihren Fehlern gelernt: Natascha Ochsenknecht, Tina York (63) und Matthias Mangiapane (34) begehen auch nach ihrem Auszug aus Deutschlands härtester Freiluft-WG wieder einmal einen Regelverstoß!

Ein neues Bild auf Instagram zeigen die Camp-Mutti, den Tropentratscher und das Dschungel-Dornröschen bei einem gemeinsamen Nickerchen am Tisch – während in der Mitte aber ein Teelicht vor sich hin flackert. "Feuerwache verpennt! Regelverstoß", amüsiert sich die Blondine in der Bildunterschrift. Jetzt kann die ehemalige Cargohosenträgerin darüber Witze reißen, vor einigen Wochen hätten die unachtsamen Schlafmützen dagegen mit einem wütenden Daniele Negroni (22) rechnen müssen.

Das letzte Mal, als die Buschbewohner in dieser Position erwischt wurden, wurden dem Kippen-Kobold nämlich seine geliebten Glimmstängel gestrichen. Mittlerweile scheinen alle TV-Stars aber wieder blendend miteinander auszukommen. Ob an der Seite von Regenwald-Göttin Kattia Vides (29) oder im Kreise von Rosenjäger David Friedrich (28) und Hubert Fella (50): Trotz ihrer Tropenpleite strahlt Natascha wie eh und je.

Daniele Negroni, Dschungelcamp-Kandidat 2018MG RTL D
Daniele Negroni, Dschungelcamp-Kandidat 2018
Kattia Vides und Natascha OchsenknechtInstagram / nataschaochsenknecht
Kattia Vides und Natascha Ochsenknecht
Matthias Mangiapane, Natascha Ochsenknecht, David Friedrich und Hubert FellaInstagram / nataschaochsenknecht
Matthias Mangiapane, Natascha Ochsenknecht, David Friedrich und Hubert Fella
Wie findet ihr es, dass Natascha über den Regelbruch Witze reißt?1099 Stimmen
937
Total witzig!
162
Finde ich gar nicht komisch – damals hatte dieses Verhalten immerhin krasse Folgen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de