Ein Hoch auf die royale Reunion! Vor der Geburt ihres dritten Sprösslings reisten Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) ein letztes Mal in den Norden. Neben dem politischen Interesse, auch nach Großbritanniens Austritt aus der Europäischen Union für ein harmonisches Miteinander zu sorgen, ist der zweite Grund für die Reise deutlich persönlicher: Nach einer feindseligen Funkstille wollen sich die britischen Royals wieder dem schwedischen Königshaus annähern!

Wie die schwedische Royal-Expertin Karin Lenmor in ihrer Kolumne in der Zeitung Expressen schreibt, sei das Verhältnis zwischen Prinzessin Victoria von Schweden (40) und William seit längerem "zerrüttet". Trotz entfernter Verwandtschaftsbeziehungen sollen die Thronanwärter nie ein engeres Verhältnis aufgebaut haben. Das entfernte Fiasko führt die Journalistin darauf zurück, dass zu Victorias Hochzeit mit Prinz Daniel von Schweden (44) lediglich Prinz Edward und seine Frau Sophie, nicht aber William und Kate angereist waren. Dagegen tanzte Victoria sehr wohl auf der Hochzeit des britischen Traumpaares – ein Ungleichgewicht, das es endlich zu überbrücken galt.

Prinz Williams Pressesprecher war bereits im Vorfeld guter Dinge: "Diese Reise ist eine Chance für ihre Hoheiten, eine enge Verbindung mit den Royals anderer Länder aufzubauen – speziell mit den Königlichen ihrer Generation, mit denen sie ein ganzes Leben lang zu tun haben werden." Der Plan schien blendend aufgegangen zu sein: Beim Dinner in der britischen Botschaft strahlten die Herrschaften wie eh und je und vor allem bei den Damen der Königshäuser scheinen die Sterne in Richtung Freundschaft zu stehen.

Herzogin Kate und Prinz William in schwedischen KönigspalastPool / Auswahl / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in schwedischen Königspalast
Herzogin Kate, Prinz William, Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von SchwedenGetty Images
Herzogin Kate, Prinz William, Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden
Herzogin Kate, Prinz Willliam und Prinzessin Victoria in StockholmChris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate, Prinz Willliam und Prinzessin Victoria in Stockholm
Habt ihr eine royale Eiszeit vermutet?2077 Stimmen
1024
Ja! Immerhin sah man die britischen und die schwedischen Royals so gut wie nie zusammen!
1053
Niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de