Sind Beziehungsprobleme bei Charlotte Würdig (39) und Ehemann Sido (37) schnon programmiert? Die Moderatorin steht ab März auf dem Let's Dance-Parkett und es ist kein Geheimnis, dass die Promis ihren Tanzpartnern dort gefährlich nahe kommen. Zuletzt wurde Vorjahressieger Gil Ofarim (35) eine Affäre mit Ekaterina Leonova (30) angedichtet. Eifersucht spiele aber bei Charlotte und ihrem Sido überhaupt keine Rolle!

"Die Chancen stehen ganz gut, dass es kein Eifersuchts-Drama bei uns gibt. Dafür sind wir zu gefestigt", erklärte die Vollblutmama im RTL-Interview bei "Guten Morgen Deutschland". Charlotte mache sich nur Sorgen, was die anderen Männer in ihrem Leben betrifft: Der TV-Star und der Musiker haben zwei gemeinsame Söhne. "Die beiden Jungs werden vielleicht eifersüchtig."

Sie allerdings wisse noch nicht, wie sie ihre neue Tanz-Aufgabe und ihren Job als Mutter unter einen Hut bringen könne. Zum Glück hat Charlotte ja noch ihren Ehemann, der seine Liebste garantiert tatkräftig unterstützt. Glaubt ihr, zwischen den beiden kommt wirklich keine Eifersucht auf? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Sido und Charlotte WürdigInstagram/charlottewuerdig
Sido und Charlotte Würdig
Sido und Charlotte WürdigFacebook/Charlotte Würdig
Sido und Charlotte Würdig
Sido und Charlotte WürdigInstagram / charlottewuerdig
Sido und Charlotte Würdig
Glaubt ihr Charlotte?1454 Stimmen
1042
Ja, total. Die beiden sind ein echtes Traumpaar. Sido und Charlotte kann echt nichts trennen!
412
Naja, mal abwarten. Die Show hat schließlich noch nicht angefangen. Ich kann mir schon vorstellen, dass Sido da eifersüchtig wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de