Als Star muss man sich offensichtlich auch mal den einen oder anderen skurrilen Shitstorm im Netz gefallen lassen. So passierte es jetzt auch Jessica Simpson (37). Die Sängerin postete eigentlich nur ein harmloses Selfie mit Knutschmund. Doch ausgerechnet für genau den erntete sie heftige Kritik!

Knutsch! Vor wenigen Tagen teilte Jessica einen Schnappschuss von ihrem Spaziergang mit ihren Followern auf Instagram und sendete ihnen einen virtuellen Luftkuss. Den Hashtag "Sandpapier-Knutscher" wird sie aber mittlerweile bereuen. Denn vielleicht war es gerade der, der die User überhaupt erst darauf brachte, dass ihre Lippen offensichtlich etwas trocken sind. "Gebe diesen Lippen Feuchtigkeit, Mädel", "Sie hat trockene, krustige Lippen" oder "Ihre Unterlippe ist fürs Leben geschädigt", lauteten nur ein paar der fiesen Kommentare, die die 37-Jährige für ihr Pic bekam.

Die Musikerin selbst ging auf die gemeinen Kommentare zu ihrem Mund nicht mehr ein. Dafür nahmen sie ihre Fans in Schutz: "All die Hater wünschten nur, so schön zu sein wie du" oder "Es ist überhaupt nichts verkehrt mit ihren Lippen", schrieben die wohlgesinnten Follower unter den Post.

Jessica Simpson vor einem Restaurant in New YorkNPEx / Splash News
Jessica Simpson vor einem Restaurant in New York
Jessica Simpson und Eric JohnsonPhotographer Group / Splash News
Jessica Simpson und Eric Johnson
Jessica Simpson in New YorkSplash News
Jessica Simpson in New York
Was sagt ihr zu dem Shitstorm?1111 Stimmen
1092
Echt bizarr! Manche Menschen haben offenbar keine anderen Probleme...
19
Sie hat halt echt trockene Lippen, das ist nicht schön!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de