Für diese Girls hat es sich ausgebachelort! Der Kampf um Daniel Völz' (32) Herz wird immer härter. Am Anfang der sechsten Folge buhlen noch sieben von anfangs 22 Ladys um die einzig wahre Liebe des TV-Junggesellen. Rosenanwärterin Maxime Herbord (23) warf schon vor dem Ende der sechsten Nacht der Rosen das Handtuch. Für welche Damen heißt es wohl noch: Aus der Traum vom weiteren begehrten Blümchen?

Für den zweiten Überraschungsmoment der Show sorgt in der Entscheidungsnacht Samira Klampfl. Sie entschließt sich dazu, das Format und die mögliche große Liebe zu Daniel freiwillig aufzugeben. Die Barkeeperin bekommt ihrer Meinung nach einfach nicht genug Aufmerksamkeit vom männlichen Part der Show. Nach kurzer Schockstarre läuft endlich wieder alles wieder in gewohnten Bahnen, oder etwa nicht?

Fünf Single-Damen interessieren sich dann tatsächlich doch noch für Daniels Entscheidung. Schlussendlich schickte der Immobilienmakler allerdings keine weitere Lady nach Hause. Aufgrund dessen, dass Samira die Rose des Bachelors verwehrt hatte, ermöglichte der gebürtige Berliner Janine Christin Wallat eine zweite Chance. Trotz der ihr ins Gesicht geschriebenen Enttäuschung nahm die Friseurin das rote Gewächs an.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Samira Klampfl, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018Instagram / samirayasminleila
Samira Klampfl, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018
Janine Christin Wallat, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018
Janine Christin und Daniel Völz bei "Der Bachelor"MG RTL D
Janine Christin und Daniel Völz bei "Der Bachelor"
Könnt ihr Janine Christins Entscheidung verstehen?3194 Stimmen
2937
Überhaut nicht, hat sie keinen Stolz?
257
Klar, zweite Chancen muss man nutzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de