Sie bläst tatsächlich wieder zum Angriff auf die Pop-Charts! It-Girl Paris Hilton (36) machte vor zwölf Jahren mit ihrem ersten Gesangsversuch von sich reden. Auch wenn ihr Sommerhit "Stars Are Blind" damals viel Häme und Spott erntete, stieg er doch in die Charts ein. Und genau das könnte ihre neuste Valentinstags-Nummer auch schaffen!

Paris Hilton 2016 in MelbourneMichael Dodge / Getty Images
Paris Hilton 2016 in Melbourne

Hotelerbin, DJane und jetzt mal wieder Sängerin: Paris Hilton braucht einfach mehr als einen Job. Am Mittwoch präsentierte sie ihren Instagram-Followern ihre neue Single "I Need You" – passend zum Tag der Liebe ein Song, in dem fleißig geschmachtet wird. Im Vergleich zu Paris' musikalischem Debüt aus dem Jahre 2006 kommt ihr aktueller Track viel ruhiger daher. Und das scheint den Fans zu gefallen, wie die Kommentare zu ihrem Lied zeigen. "Gute Arbeit, Paris! Süßer Song, tolle Stimmung", lautet nur eines der begeisterten Kurz-Reviews zu ihrem Posting. Ob sie es mit diesem Support in die Hitparaden schafft?

Paris Hilton und Chris ZylkaRich Fury/Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka

Fans der amerikanischen Kultblondine können sich sogar noch auf Nachschub für die Ohren freuen. Paris plant ein komplettes Album, das besonders von den Genres Deep House, Techno- und Electro-Pop inspiriert sein soll. Kein Wunder: Die 36-Jährige, die neben ihrem Single-Release am 14. Februar sicher auch noch Valentinstag mit ihrem Verlobten Chris Zylka (32) feierte, legt seit Jahren auf Partys auf.

Paris Hilton, It-GirlLisa Maree Williams/ Getty Images
Paris Hilton, It-Girl
Habt ihr euch Paris' neuen Song schon angehört?97 Stimmen
24
Ja, und der Song ist eine echt schöne Nummer.
73
Nö, sicher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de