Das sind doch mal heiße Aussichten! Sophia Thomalla (28) ist für ihre sexy Outfits und provokanten Fotos auf ihren Social-Media-Plattformen bekannt. Mit halb nackten Bikini-Pics beweist sie oft genug, dass sie ihren Körper liebt. Doch nun sorgt das Model mit einem Bild von sich für Aufregung. Ist Sophia viel zu dünn geworden?

Auf ihrem Instagram-Account postete die tätowierte Beauty neulich wieder einen lasziven Schnappschuss: In einem knallpinken Kleid mit Mega-Ausschnitt schaut die Tochter von Simone Thomalla (52) streng an der Kamera vorbei. "Pinker Tag, Berlinale, ich komme", kündigte die 28-Jährige ihren Auftritt auf dem Filmfestival an. Bei ihren Fans kommt der Look nur teilweise gut an. Einige der positiven Kommentare lauten: "Wow, du siehst ganz großartig aus" oder "Pink steht dir voll gut. Du schaust mal wieder zum Anbeißen aus."

Andere Supporter machen sich eher Sorgen um die Schauspielerin: "Bist echt hübsch, aber nimm ein wenig zu" oder "Iss mal was, Mädchen, du brauchst mehr auf den Rippen", kommentierten zwei User die Aufnahme. Was meint ihr, ist die Freundin von Gavin Rossdale (52) wirklich zu dünn?

Sophia Thomalla, ModelInstagram/sophiathomalla
Sophia Thomalla, Model
Sophia ThomallaInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla
Sophia ThomallaInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla
Findet ihr, dass Sophia Thomalla zu dünn geworden ist?1653 Stimmen
1340
Ja, sie ist nur noch Haut und Knochen!
313
Nein, sie hat eine schöne Figur!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de