Gestern flogen die Fetzen bei Germany's next Topmodel! Kandidatin Victoria Pavlas (19) und ihre BFF Zoe Saip waren beim offenen Casting noch ein Herz und eine Seele gewesen. Doch jetzt zogen dunkle Wolken über der Freundschaft der beiden Österreicherinnen auf. Nach einem verpatzten Catwalk-Training hätte Zoe ihre Freundin gebraucht – aber die sei laut eigener Aussage nicht ihr Babysitter. Die Auseinandersetzung eskalierte. Nun sprechen die zwei über die Gründe für den Megabeef!

Bei Red packen Zoe und Victoria aus und erzählen, wie es zu dem Zoff kommen konnte. "Wir sind beide ehrgeizig und stur. Wir haben einen extremen Kampfgeist. Wenn wir etwas haben wollen, holen wir es uns", erklärt Victoria. Dass sich das Gespräch, das eigentlich als Aussprache gedacht war, so hochschaukelt, liegt laut ihrer Konkurrentin daran, dass sie solange weiter gestichelt haben, bis eine untergeht. Nach dem Streit beschließen die beiden Nachwuchsmodels, vorerst getrennte Wege zu gehen und ihr eigenes Ding zu machen. Trotz all der Vorwürfe und Beleidigungen ist Zoe aber der Meinung, dass Victoria und sie beste Freundinnen seien und es manchmal eben zu Streitigkeiten komme.

Im Teaser zur nächsten Folge von GNTM wird übrigens klar, dass das letzte Wort zwischen ihnen noch lange nicht gefallen ist. Der Zickenkrieg geht in die nächste Runde!

Zoe Saip, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2018Instagram / saipzoe
Zoe Saip, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2018
Victoria Pavlas, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"Instagram / victoria.pavlas
Victoria Pavlas, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Zoe Saip und Victoria PavlasInstagram / victoria.pavlas
Zoe Saip und Victoria Pavlas
Glaubt ihr, dass die beiden sich wieder zusammenraufen?1160 Stimmen
717
Nein, da ist schon zu viel passiert.
443
Klar, sieht doch so aus und Streit gibt es in jeder Freundschaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de