Es lief so gar nicht mehr rund! Es sollte die ganz große Liebe sein: Nino de Angelo (54) und Reality-Sternchen Kate Merlan kamen im November zusammen, planten schon die Hochzeit und sprachen von gemeinsamen Kindern. Dann das überraschende Aus: Nino verkündete, dass er wieder Single sei. Jetzt hat sich auch Kate zum Grund der Trennung zu Wort gemeldet!

Im Interview mit Bild bestätigte auch die Get the Fuck out of my House-Kandidatin den Beziehungsschlussstrich. "Es war am Ende fast nur noch ein Kampf, sehr viele Missverständnisse, sehr viel Streit!", erzählte die 30-Jährige. Gekrieselt habe es demnach schon unmittelbar nach der öffentlichen Bekanntgabe ihrer Liebe Anfang Januar: "Als noch niemand wusste, dass wir zusammen sind, war es einfacher, viel schöner. Dann kam auf einmal dieser Druck." Im Nachhinein gab Kate zu, dass sie sich manchmal überrumpelt gefühlt habe: "Nino legte einen Schnellstart hin, sprach von Verlobung und Kindern. Da dachte ich noch: 'Wow, das ist schnell.' Aber wenn man glücklich ist, möchte man das ja mit der ganzen Welt teilen."

Das Fass zum Überlaufen brachte dann aber noch etwas anderes: die ständige Eifersucht des Sängers! Nach Karnevalsfreitag war für Kate klar, dass die Beziehung nicht mehr funktioniere: "Ich war mit einer Freundin in einem Restaurant verabredet. Auf einmal stand Nino neben dem Tisch. Es hat ihm nicht gepasst, was ich für Klamotten anhatte, dass ich auch mit anderen geredet habe. Ich hab' versucht, mit ihm zu reden, aber er ist wütend aus dem Lokal gestürmt!" Verlassen habe sie ihn dann am Rosenmontag.

Nino de Angelo und Kate MerlanFacebook / nino.deangelo
Nino de Angelo und Kate Merlan
TV-Sternchen Kate Merlan und Nino de AngeloPromiflash
TV-Sternchen Kate Merlan und Nino de Angelo
Kate Merlan, Teilnehmerin bei "Get the Fuck out of my House"Promiflash
Kate Merlan, Teilnehmerin bei "Get the Fuck out of my House"
Könnt ihr Kate Merlans Gründe nachvollziehen?1508 Stimmen
1356
Ja, sie ist ja auch noch jung! Sie will doch noch ihr Leben genießen!
152
Na ja, ihr schienen die großen Pläne ja auch erst zu gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de