Unruhige Zeiten für Kylie Jenner (20)! Anfang Februar war es so weit: Das Kardashian-Jenner-Küken bestätigte endlich offiziell, ihr Kind zur Welt gebracht zu haben! Auch wenn das Mami-Sein wohl zahlreiche schöne Seiten mit sich bringen dürfte, musste Kylie jetzt am eigenen Leib erfahren: Ihre Grundbedürfnisse kommen mit Baby Stormi manchmal einfach zu kurz!

Ein enger Vertrauter der Familie verriet jetzt gegenüber People, dass der Keeping up with the Kardashians-Star einfach keine Zeit mehr finde, um selbst einmal zur Ruhe zu kommen. "Kylies größte Herausforderung ist es aktuell, überhaupt Schlaf zu bekommen!", plauderte die Quelle gegenüber dem Magazin aus. "Sie leidet unter Schlafentzug wie jede Neu-Mama und versucht ihren Geist und ihren Körper an diese neue Routine zu gewöhnen!" Obwohl der Insider einräumte, dass Kylie momentan nicht durch die leichteste Zeit gehe, betonte er aber auch, dass die 20-Jährige ihre Mutterrolle absolut lieben und sie für nichts in der Welt eintauschen würde!

Kylies Wunsch nach mehr Freizeit könnte sich sogar schon bald erfüllen: Erst kürzlich wurden Stimmen laut, dass der Reality-Star sich nun bereits nach Extra-Personal umschaue.

Kylie Jenners erstes Foto nach der Geburt von Baby StormiSplash News
Kylie Jenners erstes Foto nach der Geburt von Baby Stormi
Kylie Jenner am Valentinstag 2018Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner am Valentinstag 2018
Kylie Jenner bei der Eröffnung der "Sugar Factory" in Orlando 2016Gerardo Mora / Getty Images
Kylie Jenner bei der Eröffnung der "Sugar Factory" in Orlando 2016
Fändet ihr es in Ordnung, wenn Kylie Hilfskräfte für ihr Baby einstellen würde?1594 Stimmen
697
Ja, auf jeden Fall! Sie kann es sich doch leisten und sie ist ja auch noch sehr jung
897
Nein! Jede Mama musste durch den Schlafstress durch. Das wird sie auch schaffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de