Mitte der Woche gab es aus dem dänischen Königshaus eine traurige Nachricht, denn Prinz Henrik war am Dienstag im Alter von 83 Jahren friedlich eingeschlafen. Gestern wurde sein Sarg von Schloss Fredensborg im Norden Dänemarks in die Hauptstadt Kopenhagen überführt, wo am 20. Februar die Beerdigung stattfinden wird. Bei dem Begräbnis sollen allerdings nur die nächsten Angehörigen dabei sein, weswegen diese Nachbar-Royals fehlen!

Eine Pressesprecherin des schwedischen Königshauses begründete die Abwesenheit von König Carl Gustaf (71) und seiner Ehefrau Königin Silvia (74) gegenüber Expressen: "Die Trauerfeier ist eine kleine und private Zeremonie, deshalb nimmt kein ausländisches Königshaus daran teil, auch nicht das schwedische." Damit muss Henriks Witwe Margrethe (77) auf ihren Cousin Carl Gustaf und ihre gute Freundin Silvia verzichten. Das Paar wird stattdessen wie geplant nach Südkorea zu den Olympischen Winterspielen reisen.

Die skandinavischen Adligen stehen sich dennoch sehr nahe, wie Carl Gustaf zuletzt in einem Kondolenzschreiben auf Instagram betont hatte: "Zwischen den nordischen Königshäusern herrscht eine enge Beziehung. Wir werden Prinz Henrik mit großer Wärme in Erinnerung behalten."

Königin Margrethe & Prinz Henrik (r.) von Dänemark mit Schwedens König Carl Gustaf & Königin SilviaJens Noergaard Larsen/AFP/Getty Images
Königin Margrethe & Prinz Henrik (r.) von Dänemark mit Schwedens König Carl Gustaf & Königin Silvia
Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden mit Königin Margrethe von DänemarkVegard Wivestad Grott/AFP/Getty Images
Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden mit Königin Margrethe von Dänemark
König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden bei der Taufe von Prinz OscarAndreas Rentz/Getty Images
König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden bei der Taufe von Prinz Oscar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de