Sie trotzen allen Gerüchten! Am 1. Februar konnten Reality-Star Kylie Jenner (20) und ihr Freund Travis Scott (25) endlich ihr erstes gemeinsames Baby in den Armen halten. Doch kaum war die kleine Stormi Webster auf der Welt, rankten sich schon erste Trennungsgerüchte um ihre berühmten Eltern. Mit einem Bild macht der Kindsvater jetzt deutlich: Er und Kylie sind immer noch in love!

Auf Snapchat postete der Rapper das erste Pärchenfoto der beiden seit der Geburt ihrer Tochter. Ob er damit auf die Trennungsspekulationen der vergangenen Tage reagiert? Schließlich wurde berichtet, dass sich die frischgebackenen Eltern nicht mal eine Woche nach Kylies Niederkunft so arg gestritten hätten, dass Travis sie und Stormi im Streit einfach habe sitzen lassen. Daraus schlussfolgerten viele: Die Trennung des Paares stehe kurz bevor!

Diese Meinung teilt auch US-Talkmasterin Wendy Williams (53). Sie rechnet der Beziehung der jungen Eltern laut The Hollywood Gossip nicht viele Chancen aus: "Na ja, hier kommt meine Meinung, aber sagt es der jungen Lady nicht: Er wird sie bis zum Sommer verlassen haben. Oder vorher!" Schließlich sei Travis ein aufstrebender Musiker, der sich aktuell ganz auf seine Karriere konzentrieren wolle. Bisher scheinen Wendy und Co. mit ihrer Einschätzung allerdings daneben zu liegen.

Kylie Jenner und Travis Scott vor einem Ärztehaus in Los Angeles im Juni 2017Bello / Splash News
Kylie Jenner und Travis Scott vor einem Ärztehaus in Los Angeles im Juni 2017
Travis Scott und Kylie Jenner bei einem Besuch eines VideodrehsSplash News
Travis Scott und Kylie Jenner bei einem Besuch eines Videodrehs
Talkmasterin Wendy Williams in New York CityGetty Images
Talkmasterin Wendy Williams in New York City
Konnte Travis die Trennungsgerüchte mit dem Bild aus der Welt schaffen?771 Stimmen
454
Nein – ich glaube trotzdem, dass es bei den beiden kriselt.
317
Ja – sie sind glücklich in love.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de