Sie hat die Scheidung eingereicht! Schauspieler Eric Dane (45) gelang der große Durchbruch im Jahr 2009 mit seiner Rolle des plastischen Chirurgen Marc Sloan in der Arztserie Grey's Anatomy. Doch schon seit einigen Jahren hat der zweifache Vater psychische Probleme, weil er dem Hollywood-Druck nicht gewachsen ist. Jetzt hat seine Frau Rebecca Gayheart (46) die Scheidung eingereicht!

Am Freitag übergab Rebecca die Papiere dem Gericht. Laut Radar Online seien unüberbrückbare Differenzen der Grund. Eric habe früher ein starkes Drogenproblem gehabt und fühle sich im Alltag mit Familie und Karriere oft überfordert, so ein Insider. Freunde und Bekannte sorgten sich, dass er dem Druck nicht gewachsen sei und einen Rückfall erleiden könne. Der Serienstar hat sich noch im Jahr 2017 eine Auszeit genommen, um sich zu sammeln und um seine Ehe zu retten. Dafür hat der 45-Jährige sogar die Dreharbeiten zu seinem damaligen Projekt "The Last Ship" abgebrochen. Doch der Entschluss seiner Frau Rebecca steht fest. Sie verlangt nun eine Vermögensteilung zu gleichen Teilen und eheliche Unterstützung.

Seit August 2004 sind Eric und Rebecca verheiratet. Sie haben [Artikel nicht gefunden]. Bezüglich des Sorgerechts gibt es derzeit aber keine Informationen.

Rebecca Gayheart beim Chrysalis Butterfly BallTony DiMaio / Splash News
Rebecca Gayheart beim Chrysalis Butterfly Ball
Eric Dane bei der "The Last Ship"-PremierePaul Morigi / Getty Images
Eric Dane bei der "The Last Ship"-Premiere
Eric Dane mit seiner Frau Rebecca Gayheart und ihren beiden gemeinsamen TöchternSplash News
Eric Dane mit seiner Frau Rebecca Gayheart und ihren beiden gemeinsamen Töchtern
Was sagt ihr zum plötzlichen Ehe-Aus?963 Stimmen
770
Sehr schade, die beiden waren ein schönes Paar!
193
Verständlich, er scheint sein Leben nicht im Griff zu haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de